Das Finale steht vor der Tür………

Freitag, 16. Mai 2008 um 19:35 Uhr » Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Geschrieben von Christian E.

…………. und ich weis nicht was ich alles in meinen Koffer packen soll.
Vom Wetter her sieht es momentan ja nach nem Regenwochenende aus. Aber das kann man in der Eifel ja überhaupt nicht
100%ig sagen wie wir schon erfahren haben ;-)
Von Sonnenschein bis Stark-/Dauerregenm und Temperaturen vom Gefrierpunkt bis absolute Sonnenbrandgefahr kann man alles erwarten. Also ich werd mal alles einpacken was irgendwie dienlich sein könnte.

Wem von euch Blog Lesern werde ich denn beim 24er treffen? Und wo?

LG

Chris

185 Kommentare zu “Das Finale steht vor der Tür………”


  1. Moritz Nolte schrieb am 23. Mai 2008 um 09:05

    Letzten Sommer habe ich es versprochen: ich drücke euch die Daumen! Zeigt den Amateuren in den Sciroccos, wo der Hammer hängt!

    Ex-OPC-Blogger Moritz
    #aufdemwegindenadenauerforst#

  2. berndmader schrieb am 26. Mai 2008 um 10:55

    Hallo,

    kann irgendwer mal bitte ein kurzes Statemant abgeben, was mit Peter ist?

    Gruß Bernd

  3. flowster schrieb am 26. Mai 2008 um 11:49

    lt. Motortalk Forum alles halb so wild:

    Pangert hat sich schon per sms gemeldet (bei einem user ausem tourifahrerforum), er hat ne gehirnerschütterung und nen haarriss in der sculter sonst alles ok, aber auto is kernschrott, verständlich bei nem überschlag mit nahezu topspeed

    Aber, schade wie es gelaufen ist, Motorschaden hätte auf dem 2ten Auto nicht sein müssen… die Jungs waren an VW dran!! Spricht für den Erfolg des Camps und für eine Wiederholung!

    Flo

  4. hottrod schrieb am 26. Mai 2008 um 12:18

    Hi,

    war leider nicht im D am We…

    habe nur wage vom Unfall gehört…

    vielleicht kann jemand mal erzählen, was war…?

    oder wo gibt es eine Zusammenfassung?

    Gruß Jens

  5. benjamin schrieb am 26. Mai 2008 um 12:37

    Hi Jungs!

    Was oben steht stimmt soweit.

    Ich habe gerade einen kleinen Bericht geschreiben und bei mir auf der Internetseite veröffentlicht. Bei beiden Autos war leider das Pech mit unterwegs. Der Unfall vom Peter wurde durch einem Fahrer verursacht, der die Strecke anscheinend nur wenig kannte und der Motorschaden war einfach nur Pech. Fahrerisch waren die Jungs bis dahin auf jedenfall auf Weltklasse Niveau und haben auch einigen älteren bekannten Herren ganz schön ordentlich eingeheizt.

    Mehr aber im Bericht unter http://www.SCHARFeKurven.com

    Gruß, Benjamin Scharf

  6. Christian E. schrieb am 26. Mai 2008 um 13:39

    Hallo Freunde,

    Der Ausfall vom Peter Freitag Nacht war wirklich heftigst. Selbst Hr. Kissling Sen. hat so ein kaputtes Auto noch nie gesehen. Peter gehts gut, ist aber doch ein wenig haverierter als anfangs festgestellt wurde. Aber nix was nicht heilen wird.

    Zum Rennen selbst soviel:

    Die 4 Fahrer haben eine herausragende Leistung dargeboten. Martin Karlhofer, der den Start gefahren ist hatte in der Dämmerung, als es noch dazu zu Regnen begann, wahnwitzige Rundenzeiten hingelegt. Er fuhr mehrere Runden lang immer etwa 30sec. schneller als der noch einzig verbliebene Scirocco vor uns. Wie ihr festgestellt habt, sind auf den (meiner persönlichen meinung nach wunderschönen) Sciroccos keine Newbies gesessen. Stefan, Christian und Kurt machten ihren Job ebenso 101% gut und wir kämpften uns bis auf Gesammtrang 16 vor, als um 4:33 Uhr der Benzindruckregler, ein Teil das 5Euro kostet und normal nie im leben kaputt geht, den Geist aufgab. Thats Racing. Stefan und die restlichen 3 Spitzenfahrer waren natürlich depremiert und enttäuscht, aber sie hatten es absolut nicht in der Hand.

    Interviews vom Wochenende und ausführlicher Rennbericht wird bald online gehen

    LG

    Christian Ebner
    (aka Karla Kolumna *gg*)

  7. hottrod schrieb am 26. Mai 2008 um 15:33

    Hi
    Danke schon mal vorab…

    Gruß an alles Fahrer Jens

  8. kue69 schrieb am 26. Mai 2008 um 22:04

    Hi @ all,

    das rennwochenende, worauf wir alle ewig lang hingearbeitet haben ist schon wieder geschichte.
    wie immer im motorsport, gibt es aufregung und die freud und das leid liegen schon fast aufeinander…
    wie gerne hätte OPEL mit dem OPC Race Camp euch und den anderen da draussen gezeigt wie erfolgreich die ausbilder uns beigebracht haben, wie es geht, das lenkrad mit dem gaspedal zusammen zu betätigen.
    achja, VW hatte kurz leer geschluckt als das RACE CAMP 1 auto in der dämmerung nochmal 2 sekunden zulegte und somit im zeitfahren ne dreifach führung verhinderte !

    erster bericht gibt es auch unter http://www.kurt-wenger.ch

    grüsse kue69

  9. hottrod schrieb am 27. Mai 2008 um 09:54

    Danke für die Berichte…

    Gruß und Genesungswünsche an Peter….

    Gruß Jens

  10. berndmader schrieb am 27. Mai 2008 um 16:22

    Hallo Peter,

    auch ich wünsche dir alles Gute und baldige Genesung.

    Gruß Bernd

  11. marcelR schrieb am 27. Mai 2008 um 17:42

    Auch nochmal auf diesem Wege alles alles Gute an Peter. Ich wünsche ihm eine schnelle Genesung. Hatte Samstag vor dem Start ja noch nicht den Ansatz einer Ahnung dass es so heftig gewesen sein muss. Auch wenn der Rotabbruch mich eines besseren hätten ahnen müssen.

    Ich als Beobachter des Camps finde es wirklich schade, dass es nicht so geklappt hat wie man es sich auch nur ansatzweise gewünscht hat. Das Mindestziel wurde leider nicht erreicht.

    Aufgrund der vielen Diversen Diskussionen rund um das Camp fragt man sich ob es Fortsetzung geben wird. Dies liegt nun in den Händen der Verantworlichen.

    Ich denke jedoch, dass es allen Teilnehmern und Mitwirkenden viel gegeben hat. Alles in allem mein Respekt an alle Betroffenen.

    Liebe Grüße,
    Marcel

  12. hottrod schrieb am 30. Mai 2008 um 07:13

    Guten Morgen,

    weiß jemand, ob es Peter wieder besser geht?
    kann er wieder arbeiten?

    Gruß Jens

  13. Christian E. schrieb am 30. Mai 2008 um 08:47

    Hi Jens,

    Peter gehts relativ gut. Hab gestern mit ihm telefoniert. Arbeiten ist laut seinen Aussagen, in etwa 6Wochen angesagt. Als Zahnarzt steht man sehr viel und muss sich über die Patienten beugen, was zur Heilung nicht dienlich wäre. Aber die Brüche sind alle nicht tragisch, da kein Knochen verrutscht ist und somit „nur“ wieder zusammenwachsen müssen. Die ganzen sicherheitseinrichtungen im Fahrzeug (HANS, Helm, Sitz, Gurt, Käfig, Tank, usw.) haben perfekt funktioniert.

    Bericht kommt aber noch dieses Wochenende online, versprochen ;-)

    LG

    Chris

  14. kue69 schrieb am 31. Mai 2008 um 20:44

    SAT1 Automagazin

    Heute hat das SAT+ Automagazin einen Bericht gsendet über das 24 h Rennen in der Eifel.
    Das OPC Race Camp ist mitten drin erwähnt worden !

    http://www.automagazin.tv/archiv/2008/05_31/3_auswahl.html

    grüsse kue69

  15. berndmader schrieb am 2. Juni 2008 um 13:43

    Hi Leute,

    braucht jemand 2 DTM Tickets für den Norisring am 29.06.2008 incl. Fahrerlager? Grundigkehre
    2, Reihe 9.

    Gruß Bernd

  16. Christian E. schrieb am 2. Juni 2008 um 17:27

    Hi bernd,

    jaaaaaaaaa ich bitte!!!

  17. berndmader schrieb am 3. Juni 2008 um 09:20

    Hi Christian,
    ok, sind für dich reserviert.
    Schreib mir mal ne mail auf maeder-optik@t-online.de , damit wir den Rest klären können.
    Gruß Bernd

  18. peterp schrieb am 6. Juni 2008 um 15:23

    Hi,

    guckt ihr hier:

    http://cgi.ebay.de/OPC-Front-vom-24h-Rennen_W0QQitemZ330241351771QQihZ014QQcategoryZ73717QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Was so alles verkauft wird, ts ts ts!

    Viele Grüße

    PeterP

  19. berndmader schrieb am 7. Juni 2008 um 12:13

    Hi Peter,
    erst mal schön zu sehen, das es dir entsprechend gut geht.

    Da sieht man, was Streckenposten so alles treiben…..

    Schönes Wochenende an alle.

  20. berndmader schrieb am 9. Juni 2008 um 08:46

    Hallo an Alle,

    sieht man jemand von euch zur DTM am Norisring?

    Gruß Bernd

  21. hottrod schrieb am 9. Juni 2008 um 17:14

    Hi Peter,

    Finger und Hände in Ordnung?
    Arbeit möglich?

    Gruß Jens

  22. peterp schrieb am 9. Juni 2008 um 17:36

    Hi all,

    naja, noch mind. 2 Wochen krank geschrieben. Die Finger/Hände gehen, die linke Schulter ist eher das Problem. Die Muskulatur ist teilweise zerrissen, das schmerzt und dauert lange, bis man es zumindest funktionell mit den übriggebliebenen Muskelfasern kompensieren kann. Also, fleißig trainieren angesagt (aber das kennen wir ja schon vom letzten Jahr!).
    Wahrscheinlich wird alles wieder heil, zumindest die Funktion sollte wieder klappen.
    Ich drück mir selbst die Daumen.
    Für die anderen 3 ist es natürlich sehr schade, daß es vorbei war bevor es losging. Auch ich lag sehr frustriert im Krankenhaus und habe den Start im TV verfolgt. Nach fast 14 Monaten Vorbereitung, und dann das!!

    Mal sehen wie es mit uns allen weitergeht,

    bis bald!

    Peter

  23. song schrieb am 10. Juni 2008 um 08:30

    guten morgen zusammen

    könnt ihr mir sagen, welche 5 titel für den opc race camp-song zur wahl standen??

    vielen dank im voraus!

  24. kue69 schrieb am 10. Juni 2008 um 21:00

    Hallo peter,

    es freut mich zu sehen das die adler tipp technick schon wieder funktioniert ;-)

    wie geht es dir mental ? das ist bei deinem ergeitz/genauigkeit bestimmt auch nicht einfach, es so akzeptieren zu müssen.. ohne je bilder von dem ganzen ablauf gesehen zu haben, oder ?

    klaro, ich bin schon täglich einmal bei manuels roadbook und suche nach news ;-)

    ja, das training geht weiter, auch bei mir. war grad mit dem rennrad auf unserem hausberg, hier in basel. hab mal kurz ganze zwei minuten rausgeholt auf meine alte bestzeit (20,35, nun 18.13 min.) ;-) geil, das macht mir richtig spass !

    ich freu mich auf ein wiedersehen und hoffe darauf .

    bis bald.

    grüsse kue69

  25. berndmader schrieb am 13. Juni 2008 um 09:14

    Hallo Kurt,

    wir trauern mit dir um das Ausscheiden eurer Nationalmanschaft bei der EM!
    Du mußt jetzt gaaaanz tapfer sein! ;o)
    Gruß Bernd

  26. hottrod schrieb am 13. Juni 2008 um 11:10

    mal halb lang, Bernd

    das was die Deutschen da gestern abgeliefert haben, war doch noch schlechter, oder?

    außerdem steht der Europameister bereits fest…
    http://www.youtube.com/watch?v=JspCpg3bVR8

    Gruß Jens

  27. berndmader schrieb am 13. Juni 2008 um 13:54

    Wir werden den Eidgenossen folgen !!!

  28. kue69 schrieb am 13. Juni 2008 um 23:22

    Achja, zum Glück ist das nur Fussball !

    Hey jungs,

    heute war ich in St. Leon-Rot auf einem super Golfplatz !
    nein, es hat nicht mit dem ballsport auf sich, ganz ehrlich ;-)
    opel macht im moment gerade einen pomotour „Regio-Tour“ nennt sich das. Da werden die astra und monocaps der regionalen presse (in form einer pressekonferenz) näher gebracht. es fährt ja nicht jeder nach genf oder sonst wohin. Besonders ist auch OPEL bringt vom 1938 Kadett bis hin zum OPC Renn-Corsa einige Traditionsreiche modelle mit zum selber fahren !
    Also war ich heute dort und durfte das OPC Race Camp vertreten ! ;-) schon ne ehre !
    am montag geht die „Regio- Tour“ weiter in 16. Berlin & 17. Hamburg (mit Martin und Stefan) zum schluss 18.6. in Köln.(so wie ich weiss,mit Manuel Reuter) dort wird dann auch der Benni Scharf mit OPC Race Camp fane hochhalten.

    also wer in der nähe ist… (mal reinschleichen und lauschen ;-)

    grüsse kue69

  29. hottrod schrieb am 17. Juni 2008 um 08:16

    und das Spiel der Deutschen wird immer besser…. :-)
    mir graut vor Do.

    Gruß Jens

  30. benjamin schrieb am 17. Juni 2008 um 09:02

    Hi Jungs!

    Meine Anteilnahme an alle Österreicher unter uns… Das Spiel gestern war im Vergleich zu dem Spiel Türkei – Tschechien ja relativ emotionslos…

    Kurt hat recht, am Mittwoch werde ich gemeinsam mit Manuel Reuter in Köln auf dem Schloss Auel sein. Ihr seid also herzlich eingeladen nach Köln zu kommen.

    Dir, Peter, wünsche ich gute Besserung. Mach dir nicht soviele Gedanken! „Shit happens!“

    Gruß an alle & bis hoffentlich demnächst!!! Benny

  31. berndmader schrieb am 10. Juli 2008 um 11:31

    Lebt hier eigentlich noch jemand?

  32. kue69 schrieb am 11. Juli 2008 um 13:51

    Hallo Bernd,

    jein, ich glaube das wars mit dem Blogg….

    ab jetzt läuft das warten auf das OPC Race Camp II – hoffen wir das es wircklich klappt…

    ich wünsche jedem da drausen ein solche chance !

    grüsse und bis auf….

    weitere news über mich unter http://www.kurt-wenger.ch

  33. berndmader schrieb am 30. Juli 2008 um 14:44

    Hallo Race Camp Gemeinde,

    ich soll euch alle vom Chrsitian Ebner grüßen und euch mitteilen, das bei ihm im Moment internettechnisch absolute Funkstille ist. Er ist absolut totgelegt und kann aber auch gar nix arbeiten am PC.

    Ich soll euch aber schon mal ankündigen, das er noch ein paar lustige Dinge auf Lager hat, die er einstellen wird, sobald seine Technik wieder funktioniert.

    Seit gespannt und schaut immer mal rein.

    Grüße auch von mir in die Runde.

    Gruß Bernd

  34. benjamin schrieb am 2. August 2008 um 20:16

    Hi Bernd!

    Das hört sich aber vielversprechend an. Christian hat noch ganz viele Interviews vom 24h Rennen… Außerdem wollte er noch eine Sammlung von Versprechern machen. Dann können wir ja alle mal gespannt sein.

    Übrigens, bald ist Rad am Ring (Wochenende vom 22. bis 24. August). Kurt und ich wollen uns einen Eindruck vor Ort machen…

    Vielleicht sieht man sich ja da, oder an einem der nächsten VLN-Rennen!!!

    Gruß, Benny

  35. berndmader schrieb am 4. August 2008 um 16:35

    Hi Benny,

    Rad am Ring hatten wir überlegt mitzufahren, aber wir fahren schon am ersten Septemberwochenende in Hamburg das 100km Radrennen mit. Das war uns dann doch zu kurz hintereinander. Vielleicht nächstes Jahr….

    Gruß Bernd

  36. kue69 schrieb am 14. August 2008 um 21:19

    Jungs lest das Roadbook von Manuel !

    bald gibt es wieder news … lechts ;-)

    kanns kaum abwarten …

    grüsse kue69

  37. berndmader schrieb am 18. August 2008 um 11:11

    Hi Kurt,

    ja, ich habe es auch schon gelesen.

    Erst mal Glückwunsch an den Manuel. Ich kann mit ihm mitfühlen, ich kenne das.

    Na, warten wir mal ab, was Opel für die Zukunft aus dem Hut zaubert.

    Gruß Bernd

  38. benjamin schrieb am 24. August 2008 um 18:16

    Hallo Blogger!

    Gestern habe ich nach langer Zeit endlich noch mal einen Teamkollegen getroffen, Kurt. Wir haben die Möglichkeit die „Grüne Hölle“ aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen genutzt und haben bei „Rad am Ring 2008″ teilgenommen. Bisher habe ich geglaubt die Nordschleife einfach zu lieben, gestern habe ich gelernt sie zu hassen… . Der Weg zur „Hohen Acht“ ist mit dem Fahrrad unendlich lang, ebenso wie die „Döttinger Höhe“. Geil ist aber die Fuchsröhre: Spitzengschwindigkeit laut Tacho 93,15 km/h und das im Feld…, absolut Geil!

    Lieber ist sie mir aber trotzdem mit dem Auto! Ist von euch zufällig jemand bei einem der nächsten VLN-Rennen???

    Gruß und bis bald, Benjamin

    P.S. Bestimmt gibt es in kürze die ersten Berichte aus der Hölle unter der Internetseite http://www.kurt-wenger.ch und http://www.benjamin-scharf.de

  39. berndmader schrieb am 27. August 2008 um 16:29

    Hi Benjamin,

    oha, ihr seit mitgefahren bei Rad am Ring?!

    Wieviel Kilometer sind das eigentlich?
    Ich glaube, das muß ich mir nächstes Jahr auch mal antun.

    Gruß Bernd

  40. benjamin schrieb am 28. August 2008 um 15:48

    Hi Bernd!

    Eigentlich ist Rad-am-Ring ein 24h Radrennen. Ein 24h Rennen zu zweit war Kurt und mir dann aber doch etwas zu viel. Wir sind deswegen ein drei Rundenrennen mitgefahren. Du kannst mir glauben, dass drei Runden Nürburgring/Nordschleife verdammt lang sein können…

    Schau mal auf meiner Internetseite vorbei. Habe dort einen Bericht über das Radrennen geschrieben. In Kürze wird es dann auch Bilder geben…

    Gruß, benjamin

    http://www.Benjamin-Scharf.de

  41. berndmader schrieb am 29. August 2008 um 11:05

    Hi Benjamin,

    ja, habe ich inzwischen schon gelesen.

    Wir fahren nächste Woche in Hamburg 105km Radrennen….
    Schaun wir mal, wie der farnz gesagt hätte.

    Gruß Bernd

  42. klausw schrieb am 12. Oktober 2008 um 18:20

    Hallo Fans,
    bezüglich der Zukunft wird das ja richtig spannend. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und möchte meine Gedanken und Wünsche kurz zum Besten geben: Für 2009 ist sicher kein Casting mehr möglich. Ich wünsche mir aber, dass das alte TeamA so bleibt und nochmal beim 24h- Rennen starten darf- deren Leistungen sprechen doch sicher dafür. Natürlich wünsche ich mir auch ein 2. Fahrzeug. Für dessen Fahrerbesetzung hätte Manuel sicher eine gute Lösung- denke ich mal.
    Lassen wir uns mal überraschen.
    Gruß Klaus

  43. berndmader schrieb am 13. Oktober 2008 um 16:19

    Hallo Klaus,

    damit sprichst du wohl vielen aus der Seele.
    Aber glaube nicht, das davon was wahr werden wird?????………..

    Aber, schaun wir mal.

    Gruß Bernd

  44. kue69 schrieb am 13. Oktober 2008 um 16:30

    Hallo jungs,

    entlich wiedermal etwas bewegung hier !

    wenn es jemand weiss, dann bestimmt der manuel… also jungs haut in die tasten damit wir ihm etwas entlocken können !!!

    grüsse aus der sonningen schweiz…

    euer kue69

    ps. es klingt nach einem Race Camp 2 per 2010… also ab ins fitness und den hintern in ein kartsitz… ihr wisst ja, wer später brems ist länger schnell – oder – lieber nürburgring, als ehering ;-)

    http://www.kurt-wenger.ch

  45. killer1983 schrieb am 19. Oktober 2008 um 01:21

    also ich würde mich freuen wenn ich auch mal was zeigen darf was ich mit meinem eigenen gtc t2.0 draauf habe,,

    deswegen an alle angehörige die zuhören
    ich wusste nicht das es dieses team AUS AMATÖREN und flötten(angeber)gegründet wird
    deswegen bitte noch termin

    das wäre ein korrekter zug
    schliesslich habe ich am eigenen auto und leib trainirt…

  46. berndmader schrieb am 20. Oktober 2008 um 10:59

    ???

    ;o)

  47. killer1983 schrieb am 20. Oktober 2008 um 21:02

    das mit den flöten war nur spass
    bin kein arrogantes arschloch was menschen ernidrigt…

    aber noch mal zum thema zurück

    würde schon gerne den leuten das zeigen was man mit einem stabilen fahrwerk, breifung, motor, und bremsen mit 280 alles machen kann…

    man darf nur keine angst vom tod haben weil es sowieso nichts nützt wenn er irgendwann mal vor der matte steht :D

  48. Christian E. schrieb am 20. Oktober 2008 um 22:02

    Also da muss ich mich kurz mal einschalten.

    Killer, genau solche „Angeber“ die meinten sie wären die besten und die grössten, sind beim Racecamp am wenigsten weit gekommen ;-)
    Beim Rennfahren kommt es um ein vielfaches mehr aufs Köpfchen an als darauf, wie todesmutig wer ist…..

    Sollte ein Racecamp2 anstehen, bewirb Dich, zeig Dein bestes, konzentrier Dich und Du kannst Dich beweisen. Bis dahin: Lass die anderen im Strassenverkehr weiterleben und zügel Dein Temperamentan unangepassten Orten ;-)

    LG

    Chris

  49. killer1983 schrieb am 21. Oktober 2008 um 01:35

    mal ganz ehrlich unter uns…
    so dumm das ich in der 30er zone mit einem 350 ps starken 4 zylinder im 2 gang vollgas gebe…

    ein angeber bin ich auch nicht!
    ein ganz normaler mensch der keine angst vom tod hat ;)

    ich würde mich echt freuen wenn wenn es dieses camp echt gebe denn es ist mein traum …

    ich lebe diesen traum tag für tag auf meinen strecken die ich jetzt mittlerweile auswendig kenne und ich provoziere den tod,

    das heisst aber noch lange nicht das ich ein angeber oder proll bin wenn ich das sage sondern jemand der dieses gefühl, kennt das gefühl nach einer scharfen kurve noch am leben zu sein oder erst wenn es anfängt am rechten bein immer mehr zu zittern vom adrenalin…

    nein

    menschen sind dafür da das zu eusern was sie im leben gesehen haben
    nur dann können andere daran profitieren
    und dann könnte man gemeinsam auf dem planeten erde leben

  50. killer1983 schrieb am 21. Oktober 2008 um 01:39

    äussern …

    nicht das ihr denkt er fährt auch so wie er schreibt

  51. berndmader schrieb am 21. Oktober 2008 um 09:06

    Kann das nicht bitte mal jemand editieren!!!???

  52. berndmader schrieb am 21. Oktober 2008 um 09:07

    Hi Christian,

    schön dich mal wieder zu lesen.

    Gruß Bernd

  53. hafnerc schrieb am 21. Oktober 2008 um 14:05

    Hallo alle zusammen!

    Was gibt es Neues bei Martin und Stefan aus Österreich? Was macht Ihr jetzt nach dem RaceCamp?

    Lg
    hafnerc

  54. killer1983 schrieb am 24. Oktober 2008 um 22:38

    was ist jetzt mit dem rennen…

    ihr könnt mich doch mal einladen#

    ist doch kein ding für euch

  55. killer1983 schrieb am 24. Oktober 2008 um 22:38

    und warum so tod hier!?

  56. berndmader schrieb am 25. Oktober 2008 um 10:11

    Hi,
    was fähst du denn eigentlich für ein Auto?

  57. killer1983 schrieb am 25. Oktober 2008 um 12:15

    ich fahre ein gtc 2.o t ca 350 ps

  58. klaus schrieb am 25. Oktober 2008 um 18:46

    Hallo Ihr Fans,
    möchte einfach mein kürzlich Geschriebenes noch ergänzen und verdeutlichen: Ich finde es schade, dass sich kaum jemand getraut seine Wünsche und Vorstellungen zur Zukunft des Race-Camp hier mitzuteilen. Es wäre sicher auch im Sinne von Opel, wenn klar wird, dass die Fans eine gewisse Erwartungshaltung haben. Nicht zuletzt auch als Argument gegenüber dem großen Bruder vom anderen Ufer. Ich kann mir gut vorstellen, dass im Augenblick bei den weltweiten Finanzturbulenzen die großen Konzerne Entscheidungen hinausschieben, insbesondere im Marketingbereich. Es hilft aber dem hustenden Bruder wenig, wenn man mit ihm nur Mitleid hat und gute Medizin zurückhält. Eine Fortsetzung des Race- Camp wäre eine gute Medizin und würde den Spitzenplatz von Opel in der Zufriedenheitsstatistik von autobild weiter festigen.
    Liebe Blogger: Ich wünsch mir kein allgemeines Blabla und keine Egotrips- dafür gibt es die Spielwiese und den Sandkasten, sondern Auseinandersetzungen mit dem Thema auf einem gewissen Niveau. Wenn der Blogg so weiterläuft sieht es so aus, als wäre kein großes Interesse mehr da.

    Meine Position ist folgende: Es gibt mindestens 1 einsatzfähiges Auto und auch geeignete Fahrer. Daneben das Team um Manuel und die Kissling- Truppe. Warum also als Übergangslösung nicht weiterfahren mit dem Bisherigen? Die Kosten des Castings würden entfallen und der Lohn der Mühen ist schließlich noch nicht geerntet. Die 2 Totalausfälle beim 24h- Rennen können doch in keinster Weise zufriedenstellen und schreien förmlich nach Revanche! Ein 2. Auto ließe sich sicher in einem vertretbaren finanziellen Rahmen aufbauen und wäre als Risikoabsicherung mehr als sinnvoll. Daneben würde ich evtl. einen normalen Käfig-Astra OPC als 3. Fahrzeug einsetzen.
    Also haut in die Tasten, wie es Kurt sagen würde. Liege ich mit meinen Vorstellungen daneben? Könnt Ihr mir teilweise oder ganz zustimmen? Welche Sichtweise habt Ihr zur Weiterführung des Race-Camp? Habt Mut!

    Gruß Klaus

  59. killer1983 schrieb am 26. Oktober 2008 um 02:13

    ich würde sogar dem team mein eigenen gtc zur verfügung stellen aber bitte lasst mich einmal gegen rennfahrer fahren …

  60. killer1983 schrieb am 26. Oktober 2008 um 19:07

    wie gesagt …
    es kann sein das meine rechtschreibung nicht das beste leistet aber das liegt daran das ich mehrsprachig aufgewachsen bin und auf fremde schulen im ausland war.

    aber mit ihrer idee herr K. ….. haben sie vollkommen recht wenn es darum geht weitere talente zu suchen die täglich ihre kleinen rennen fahran im realen leben und nicht in der digitalen welt…

    und wenn sie sowieso die autos und die möglichkeiten haben warum nichtg ausnutzen

    wenn es darum geht wenn opel einen besseren namen bekommt wenn sie mal wieder gewinnen ,
    dann werden bestimmt alle zufreiden sein.

    und wie gesagt ich fahre jetzt seid 2 jahren den gtc 2.0 hab bisle weniger bezahlt wie der opc aber wenn man die differenz wieder investiert bekommt man auch was ;) (als kleiner tip am rande :D )
    und ich würde es wie gesagt zur verfügung stellen im namen von erfolg und ehre und Gerechtigkeit

    Weil das auto hat wirklich sehr viel potenzial weil es macht was du willst wenn du das auto kennst..

    der grösste vorteil von diesem wagen ist das kompakte gewicht nahezu perfekt verteilt.

    und durch die physik ps/kilo hat es ein vorteil gegenüber anderen ;)

    also mein auto könnt ihr haben auch wenn ich kein potenzial zum fahrzeugrennfahrer habe…

    Selcuk Canova

  61. berndmader schrieb am 27. Oktober 2008 um 15:41

    Hallo Klaus,

    du hast mit deinen Ausführungen vollkommen recht.

    Ich habe schon die ganze Zeit gefragt, warum man mit der Truppe nicht die VLN weitergefahren ist. Die Fahrer sind da; die blaue Flunder steht sich irgendwo die Reifen platt (von gelegendlichen Messeauftritten mal abgesehen) und die Käfigastras gammeln wohl auch irgendwo vor sich hin.

    Und ein zweites neues Auto für die 24h aufzubauen, kann für einen Konzern wie Opel ja wohl nicht die finanzielle Hürde darstellen. Die versenken anderweitig viel mehr Geld mit solchen sinnlosen Aktionen, wie die „Licht- und Sicht-Test-Wochen“. Diese Aktion hat mich übrigens dazu verleitet, von einem Kauf eines Opels für meine Tochter Abstand zu nehmen…..
    Auch so kann man Käufer verprellen, aber das nur am Rande.

    Die Jungs vom Race-Camp haben in meinen Augen einen Super Job gemacht und darauf sollte man einfach aufbauen. Es wäre schade, wenn das 24h-Rennen im nächsten Jahr ohne sie stattfinden würde und Opel würde sich eine riesen PR-Chance entgehen lassen. Denn es haben schon viele aufgehorcht, als sie gesehen hatten, wie die Truppe Stuck und Co. um die Ohren gefahren ist. Gerade VW hat schon ein bischen gestutzt….

    Ein Race-Camp II wäre sicherlich wünschenswert, aber wo führt das hin? Gut ausgebildetet fahrer, die hinterher irgendwo rumsitzen und keine Chance mehr haben zu fahren, das kann es eigentlich auch nicht?! Obwohl der Reiz schon da ist, mal die Chance zu bekommen, bei so einem Rennen mitzufahren; wobei wir aber schon mal wieder beim Ego-Tripp wären.

    Das von den ehemaligen Race-Campern und auch den letztendlich verbliebenen 8 so wenig Interesse (mit ein paar wenigen löblichen Ausnahmen)am Blogg haben, konnte ich noch nie nachvollziehen. Wo ist der Rest der anfänglich 500 angetretenen denn abgeblieben. Aus Spaß mal beworben, mitgemacht, rausgeflogen, vor sich hin geschmollt und dann das Interesse verloren? Mhhh…. Könnte sein, aber dann sollte man das Auswahlverfahren irgendwie überdenken…..

    So, ich galube, das war es fürs erste.

    Viele Grüße Bernd

  62. killer1983 schrieb am 27. Oktober 2008 um 18:54

    ehrlich gesagt finde ich es schade das mein einsatz als ego tripp abgestempelt wird !

    ich liebe es mein auto zu fahren und ich meine wirklich mein auto den gtc !

    ich bettel schliesslich nur um eine kleine chance von den leuten die was zu sagen haben auch wenn nur eine kleine verdammte runde ist …

  63. killer1983 schrieb am 27. Oktober 2008 um 18:54

    es

  64. kue69 schrieb am 27. Oktober 2008 um 21:06

    hallo bernd,

    danke für deinen meinung.
    ich denke es ist nochmal etwas geduld angesagt, wer weiss wie im hintergrund gerade gearbeitet wird….

    soviel dazu.

    was war denn so gravierend das es kein opel sein soll? der blitz ist bestimmt hell genug ;-) „weisst schon wie ich das meine“

    jetzt kommt mal die winter rennpause und genug zeit um fitness und co. noch ne runde auf zu pepen.

    hast du dein rad schon im keller, oder fährst du noch ?

    i hab übrigends auch mal neue schuhe gekauft, von shimano. solche zum anbacken. mega diese schuhe und erst die pedale dazu ! die füsse schlafen nicht mehr ein ;-)

    also bis bald, oder frühe im GTR Evolution online ?

    ab november fahren kumpels und ich im winter eine rennsaison, inkl. nordschleife ;-)

    see you kue69

  65. killer1983 schrieb am 27. Oktober 2008 um 22:59

    der auslander nix doytsch ;)
    nur andere schiprache

    aber egal viel spass beim rennen und ihr wisst
    immer korrekt bleiben …

    anscheinend ist meine anwesendheit hier in eurem blog in angemessen
    aber egal das macht nichts
    es gibt viele arrogante menschen auf dieser welt die andere menschen auf irgendeine art und weise diskriminieren wolln.

    Das macht auch nichts. Weil das Leben ist sowieso schon so hart zu einem, das es manchmal es keinen Sinn mancht irgend etwas zutun.

    ich bettel hier um eine chance, und der andere geiert weil er schon talente gefunden hat.

    ein scheiss hast du kolega es wird immer einen besseren geben …
    Merk dir das!

    also ‚Iyi Aksamlar Beyler

    Saygilar Onbasi Canova

  66. killer1983 schrieb am 27. Oktober 2008 um 23:01

    ups

    Flüchtigkeitsfehler

    Ich will mich mal selbst korrigieren.
    Das Wort „in angemessen“ wird ersezt durch unangemessen…

  67. stefanleitner schrieb am 28. Oktober 2008 um 01:42

    seas beinand aus österreich,

    nachdem mich dankenswerterweise gestern „jemand“ aufmerksam gemacht hat das hier u.a. wohl tw schon etwas verfrüht fasching herrscht schau ich auch wieder mal rein.
    aber wirklich lustig is dargebotenes ja dann doch nicht, egal…

    der eigentliche grund:

    @hafnerc:
    is nett das du fragst wies martin und mir geht und was wir so machen, tja…

    keine rennen fahrn zwischenzeitlich!
    leider!!!

    wir warn im sommer zusammen mit manuel und einigen damen&herren vom opel marketing deutschlandweit auf PR tour, die events hatten zwar nur am rande was mitm RC zu tun aber ich denk war ne nette ergänzung und wurde recht positiv von opel und den journalisten aufgenommen das wir erlebtes first hand weitergeben konnten.

    danach stand „das eine oder andere“ mal im raum, gab gespräche, wieder warten, emails, warten, …, bis heute eben, wir können halt nur weiter abwarten und hoffen das es in rüsselsheim einen runden tisch oder wie auch immer geben mag der über unsere zukunft tagt.

    das wars dann mit aktionen.

    jedoch is es unsere impression das wir mit manuel einen großen fürsprecher fürs weitermachen haben, denn bis zuletzt war er immer wieder überrascht und denk auch ein klitzekleinwenig stolz was in den von ihm und seinem team selektierten „jungs von der straße“ für potential schlummert – aber in nem weltweit agierendem konzern wie GM/Opel werden entscheidungen dieser tragweite, finanziell, wohl nicht von heut auf übermorgen getroffen und schon gar nicht von einzelpersonen.

    im alltag telefonieren martin und ich öfters mal, treffen uns auf nen kaffee in Graz, und klar – jedes mal wieder kommen dann dieselben gespräche mit der kernfrage der leute, freunde, bekannte, leute von der uni und der arbeit, die uns fragen wies weiter geht nun, ob opel dieses einmalige projekt, seine ein jahr lang fix fertig ausgebildeten rookie-rennfahrer jez bzw wie lange aufm abstellgleis (dauer)parkt?
    obs kontakte gibt.
    obs für 2009 pläne gibt.
    konkretes!?

    und eben konkretes gibts noch nichts für 2009 und alles dazwischen is …naja, du weist ja ;)

    wir sind aber, zweckoptimisten halt, nach wie vor der festen überzeugung das wir 2009 zum fahren kommen, wünschen würden wir uns natürlich ne saison VLN mit höhepunkt 24h – wo´s ja noch ne offene rechnung gibt :)

    lg

  68. klaus schrieb am 28. Oktober 2008 um 10:37

    Hallo Stefan,
    ganz herzlichen Dank für deine Worte. Ich denke das war an dieser Stelle wichtig und gut. Ich wünsch Dir(und anderen)natürlich, dass Du 2009 fahren darfst. Mein Anliegen war es einfach einen gewissen freundlichen Druck zu erzeugen, damit sich die Entscheidungsträger leichter tun und sich für eine Weiterführung ohne Pause entscheiden.
    Hoffen wir aufs Beste.
    Gruß Klaus

  69. berndmader schrieb am 28. Oktober 2008 um 10:43

    Hi Kurt,

    schön mal wieder was dir zu hören.

    Kein Opel aus dem Grund: Opel macht mit der Licht-und Sicht-Aktion Werbung für Apollo-Optik und treibt meine Kunden mit nem Gutschein zu Apollo. Wenn mir dann dieser Umsatz fehlt, dann kann ich natürlich keinen Opel kaufen, sondern mußte fürs Töchterchen halt auf VW ausweichen.

    Opel ist derart was von Mittelstandsfeindlich und die merken es noch nicht einmal. In unserer Branche haben inzwischen einige Kollegen Ihre Bestellungen storniert, bzw. sich gleich anderweitig orientiert und den Leasingausläufer halt eben nicht durch einen neuen Opel ersetzt. Tja, so kann man auch seine Kunden vertreiben….

    Nein, das Rad steht noch nicht im Keller und wenn, dann kommt es auf die Rolle fürs Wintertraining.
    Ich bin erst am Sonntagmorgen ne kleine 60km Runde gefahren, bei uns war ja schönes Wetter.
    Das Radrennen in Hamburg war absolut genial, viel besser als erwartet, obwohl die Vorbereitung dafür eigentlich Jobbedingt ne Katastrophe war. Vielleicht fahren wir nächstes Jahr mal Rad-am-Ring mit. Auf alle Fälle ist Berlin im Mai geplant.

    Wie heißen denn die Schuhe von Shimano? Sind es solche durch Wärme anpassbaren? Sicher hast du die kleinen Doppelklickpedale jetzt dran?

    Man ließt sich….

    Gruß Bernd

  70. berndmader schrieb am 28. Oktober 2008 um 10:45

    Hallo Stefan,

    danke für die Zwischeninfos. Drücken wir mal die Daumen und hoffen das Beste.

    Gruß Bernd

  71. kue69 schrieb am 29. Oktober 2008 um 09:06

    hy, bernd,

    schön zu hören mit dem rennen in hamburg.

    modell weiss i nid. ist aber mit carbon sole und wärme anpassbar. (muss i noch machen) es wäre bestimmt eine überlegung wert beim rad-am-ring mit zu fahren ! es macht echt super viel spass !

    jetzt ist auch bei mir winter pause mit kart, klar fahr ich noch um in übung zubleiben, aber keine rennen mehr.

    bist du noch mal dieses jahr am ring ?

    grüsse kue69

  72. berndmader schrieb am 29. Oktober 2008 um 10:29

    Hi Kurt,

    nein ich glaube dieses Jahr schaffe ich es nicht mehr zum Ring. Ich weis im Moment eh schon nicht, wie ich meine ganzen Termine am Wochenende kordinieren soll.

    Fährst du noch mal an den Ring?

    Gruß Bernd

  73. juliak schrieb am 30. Oktober 2008 um 15:49

    Also ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich das OPC Race Camp für eine absolut gelungene Campagne halte. Ich hätte z.B. nie darüber nachgedacht, mir einen Opel zu kaufen, aber eure Aktion hat mich zu einem Opel- und natürlich Nordschleifenfan gemacht (und das als Frau!). Und auch sonst habe ich von den meisten Leuten Anerkennung und Begeisterung für Opel und das „Rennfahrerprojekt“ erlebt.

    Aber wen verwundert es, dass hier nicht tausende Fans ihre Begeisterung preisgeben, wenn Opel uns nicht mitteilt, dass es bald weitergeht? Oder sich die Neuigkeiten in Manuels Roadbook auf seinen Triathlon beschränken…

    Ich denke, es wäre eine verpasste Chance für Opel, nicht am nächsten 24h Rennen teilzunehmen. Gleichzeitig würde Opel damit die vergangene Werbeaktion in Frage stellen.
    Je früher die Jungs und die Fans wissen, wie es weitergeht, umso früher werden sich wieder viele Begeisterte hier und an anderen Plätzen tummeln, um mit funkelnden Augen über Opel zu sprechen. Momentan fühlen wir uns jedoch etwas „veräppelt“.

  74. berndmader schrieb am 30. Oktober 2008 um 16:17

    Hi,

    da hast du prinzipiell vollkommen recht.
    Ich habe mir durch das Race Camp einen Astra GTC gekauft, den hätte ich mir ohne diese Aktion nicht einmal angesehen.

    Gruß Bernd

  75. killer1983 schrieb am 31. Oktober 2008 um 15:55

    werdet ihr noch mal so eine ausscheidung machen damit man sich nicht eingeschränkt fühlt ??ich muss da mitmachen weil ich denke das es meine chance ist …

  76. killer1983 schrieb am 31. Oktober 2008 um 15:57

    und ich liebe meinen gtc turbo …

  77. klaus schrieb am 1. November 2008 um 22:41

    Hallo, alle miteinander,

    wollte mich eigentlich im Blog zurückhalten, schaffe es aber nicht, weil mir einige Dinge durch den Kopf gehen:
    Bei großen Firmen wird üblicherweise der Werbeetat für das kommende Jahr noch vor Weihnachten genau festgelegt. Ich denke bei Opel wird es im Augenblick nicht anders sein. Wenn in den nächsten 6 Wochen nichts zugunsten des Race-Camp entschieden wird, dann wird auch 2009 nichts laufen. Es gibt mit Sicherheit etliche Fürsprecher innerhalb Opel, die eine unterbrechungsfreie Fortführung wünschen. In diesem Zusammenhang möchte ich daran erinnern, dass es 2007 bei Opel Überlegungen gab, nicht nur 10 Teilnehmer in Rennen zu schicken, sondern alle 20 aus dem letzten Level, da das Niveau erfreulich hoch war. Nun gibt es bekanntermaßen in allen Firmen Hierarchien, die den Mitarbeitern gewisse Dienstwege vorschreiben. Wird dieser nicht eingehalten, fühlt sich schnell jemand übergangen und das Anliegen kommt nicht weiter. Welche Entscheidungsprozesse laufen, wissen wir alle nicht. Die Tatsache aber, dass es von Manuel seit längerer Zeit keinen Tagebucheintrag gibt, lässt vermuten, dass noch nichts endgültig entschieden ist.
    Wir Außenstehende haben in diesem Entscheidungsprozess möglicherweise mehr Möglichkeiten als ein Opelianer- wir müssen keine Dienstwege einhalten! Warum also wenden wir uns nicht direkt an die einflussreichsten Personen in Opeldiensten. Ich kann mir gut vorstellen, dass eine kleine Gruppe von Opel- Fans, z.B. bestehend aus Clubmitgliedern und Fahrer, die um eine "Audienz" bitten, auch angehört wird und im Grunde nur Gutes bewirken kann. Warum sollen wir nicht z.B. bei Alain Visser oder Jonathan Browning anklopfen?
    Möglicherweise wird uns gesagt, dass der neue Astra vor der Tür steht und man daher nicht mehr mit dem aktuellen Modell fahren möchte. In diesem Fall, denke ich, könnte man auch auf den Corsa OPC zurückgreifen, mit dem wir im 1. und 2. Level viel Freude hatten- wenn Volker den Manta bewegt oder ein alter Corsa A um die Nordschleife fährt, sind doch auch alle glücklich!
    Meint Ihr da geht etwas? Wir sollten nicht der fragwürdigen Beamten-Weisheit verfallen und denken: Wer nichts macht, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.
    Ich wünsche mir, dass sich etwas tut und auch im Blog Vielfalt zu lesen ist (aktuell: 31% von einem einzigen Blogger).
    PS.: Der Beitrag von juliak hat mir gut gefallen.

    Viele Grüße Klaus

  78. killer1983 schrieb am 2. November 2008 um 03:41

    darf ich mit zu opel onkel klaus…

    würde ihnen gerne sagen wollen wie sagenhaft der astra gtc ist..

    ich glaube gtc steht für gran tourismo coupe oder ?

  79. klaus schrieb am 2. November 2008 um 12:10

    Sehr geehrter killer1983,
    bitte lesen Sie nach, schauen Sie sich die DSF-Sendungen auf opc-racecamp.de an. Sie werden dann merken, dass Sie hier im falschen Blog sind!
    Freundliche Grüße
    Klaus

  80. killer1983 schrieb am 2. November 2008 um 13:49

    also um ehrlich zu sein war ich auf dieser website und sehe nur bilder und pylonenfahrt…

    ich denke hier bin ich richtig weil hier meine ansprechpartner sind

  81. killer1983 schrieb am 2. November 2008 um 13:52

    also wollt ihr mich nich hier dabei haben!?

  82. hafnerc schrieb am 2. November 2008 um 17:44

    Griaß Euch!

    Ich hoffe auch dass Manuel Reuter wieder mal was Neues in sein Tagebuch schreibt. Der letzte Eintrag ist ja schon ne Zeit lang her! ^^

    @all
    Wird es nicht Zeit für ein neues Thema?
    „Das Finale steht vor der Tür…“ ist ja nicht mehr passend, oder?

    RaceCamp 2 – Auf zu neuen Ufern!! :D

    keep on racing
    – hafnerc

  83. killer1983 schrieb am 2. November 2008 um 18:41

    das ist dann jetzt mein letzter eintrag.

    wann ist das racecamp2 und

    wann und wo muss man sich anmelden..?

  84. berndmader schrieb am 3. November 2008 um 14:35

    Hallo Killer,

    na hoffen wir mal das Beste. ;o)

    Nochmal gaaanz langsam zum Mitschreiben für dich.

    Es ist für ein OPC Race Camp 2 noch nichts entschieden und man kann sich dafür auch noch nirgens anmelden! Wenn, dann ist es in der Auto Bild zu lesen und die Anmeldefrist wird, wie beim letzten Mal wieder ausreichen lang sein.

    Alles klar.

    Wenn du ne Mitfahrgelegenheit suchst, dann melde dich mal im Touristenfahrerforum an, vielleicht hat dort jemand Verwendung für nen Kerl wie dich, oder kümmere dich beim DMSB um ne Linzenz und fahr mit deinem eigenen Astra VLN-Rennen.

    Hier bist du im Moment definitiv an der falschen Adresse.

    Gruß Bernd

  85. berndmader schrieb am 3. November 2008 um 14:39

    Hallo Klaus,

    das wäre vielleicht ne Möglichkeit, aber nach meinen Erfahrungen in letzter Zeit, denke ich nicht, das sich jemand in den oberen Etagen herabläßt mit euch zu sprechen. Denn wenn die das wirklich interessieren würde, dann würden die auch mal jemanden beauftragen, der hier mal im Blogg mitliest und auch mal ein Statement abgibt. Bei denen fehlt einfach ein Rennsportdirektor.

    Aber es stimmt natürlich, der Corsa ist ja auch noch da. Schade, das der Rennfloh irgendwo rumsteht. Aber meine Meinung in Bezug auf die Astras habe ich ja auch schon kund getan…

    Gruß Bernd

  86. killer1983 schrieb am 3. November 2008 um 20:16

    also was soll ich dazu sagen onkel bernd..

    ich mit meinen lockeren 24 muss noch mein maul halten !

    und zum rennsport zurück braucht man geld
    und dafür sponsoren
    und dann noch ein team der an jemand glaubt der auch was einfährt
    verstehst du
    und keine rechnungen offen lässt!

    ich hab mir mal die bubys angeschaut und e fordere die junx mit meinem eigenen gtc turbo auf aber ich denke da wird sich keiner melden!

    und das mit der anmeldefrisst ist mir echt entgangen weil ich viel auf objekten war und viel um die ohren hatte auf der arbeit.

    aber dafür bettel ich nicht für verständnis und versuch dann mein glück echt bei den touristen,

    aber falls du irgendwann mal in der türkei urlaub machst, führ ich dich gern mit meinem turbo durch die schöne türkei ;)

    das ist mein wort…!

    also dann blogg dann machts mal gut

    mfg

    Selcuk Canova

  87. benjamin schrieb am 5. November 2008 um 11:31

    Hi Jungs und Mädels!

    Das ist ja toll. Kaum bin ich mal nen paar Tage weg und schon geht es hier rund… Danke für die tollen Einträge (besonders an Klaus, Bernd und Julia)!!

    Natürlich habt ihr recht und irgendwie geht es auch immer weiter. Mal sehen, was der nächste Bericht bringt. Soweit ich weiß ist Manuel bis Mitte nächste Woche auf dem Triathlon in Amerika. Danach wird es dann bestimmt einen neuen Bericht auf der offiziellen OPC-Seite geben…

    Stefan Kissling hat mir kürzlich gesagt, dass beide blauen Astras bei Kisslings stehen. Der eine als total Schaden, der andere fast einsatzbereit. Wäre wirklich zu schade, wenn so ein tolles Rennauto noch sehr lange dort herum stehen würde… Die Fahrer, als auch die Fans stehen jedenfalls bereit!!!

    Am kommenden Wochenende ist das letzte VLN Rennen dieser Saison. Ich werde dorthin fahren, Christian Bach bestimmt auch. Vielleicht hat der eine oder andere von euch ja auch Lust??? (@Kurt: wir könnten uns ja dann vielleicht noch mal massieren lassen wie auf dem Radrennen :-))

    Gruß & bis bald! Benjamin

  88. berndmader schrieb am 5. November 2008 um 18:54

    Hi Benjamin,

    na, hoffentlich wird das nicht nur ein Triathlonbericht, was zwar sehr interessant ist, aber uns hier fürs Race Camp nicht weiterbringt.

    Schade, das die Astras sich beim Kissling die Reifen platt stehen….

    Dann wünsche ich euch schon mal viel Spaß fürs VLN Rennen!

    Gruß Bernd

  89. stefanleitner schrieb am 5. November 2008 um 21:27

    hab ich heut geschickt bekommen, quelle is anscheinend opc-club.de !?
    also nochmals, dies ist KEINE information für uns ´08er fahrer von opel bzw manuel selbst sondern „nur“ von einer internetquelle und somit mit entsprechender vorsicht zu genießen:


    2009 – 24h Race ist geplant 2 Opel astra h OPC ins Rennen zu schicken, RaceCamp Astra welches 2008 mit Motorschaden ausgefallen ist, bekommt neuen Motor und ein zweites RaceCamp Auto wird neu aufgebaut. Dazu noch das bekannte Journalistenauto und ein Opel mit Gasantrieb, in welchem Chassis ist noch unklar.

    2010 soll es in Deutschland wieder ein Finale der RaceCamp geben, mit neuen Bewerbern und Auswahlverfahren. Details werden dann auf der MS Essen am 26.12.2008 auf der Race Night offiziell von Manuel Verkündet. Auf der MS Essen selbt wird Opel sich zusammen mit AutoBild und AVD auf einem Messestand präsentieren. Dort wird u.a. ein Nicht-Opel versteigert oder verlost. Einen Renn-Opel kann man bestimmt auch dort sehen oder im Foyer den Corsa OPC Gruppe N-A, wenn die Genehmigungen da sind und die Verträge unterzeichnet werden.

    lg

  90. killer1983 schrieb am 5. November 2008 um 22:51

    ey miose kaum jemand da gibts

  91. killer1983 schrieb am 5. November 2008 um 22:55

    ey moise

    kaum jemand da gibts nachrichten.
    schade das heisst ein jahr noch warten das
    das heisst ein jahr mehr verschleiss für mein gtc…

    aber wenn ihr wollt könnt ihr ihn haben wenn ihr ihn mal auf stufe x6 bringt ;)
    ihr habt doch gute mechaniker…
    ihr wisst mit geld und motivation und ein bissi eier dann geht das schon :D

    egal dann warten wir mal ab wann man sich bewerben darf..

    gibt es eigentlich Rassenunterschiede ??
    weil bin türke und die türken hatten im ersten weltkrieg ein abkommen mit den deutschen als verbündete gegen die grichen und engländer ;D
    na dann lass es mal gut gehn
    vielleicht bis irgendwann mal wenn ich an einer von euren stoßstangen hänge…

    gruß

    Bautechniker Canova

  92. benjamin schrieb am 6. November 2008 um 18:55

    Hey Stefan!

    Das hört sich ja soweit ganz gut an! Schade nur, dass das von der OPC-Club-Seite und nicht von der Race-Camp-Seite ist. Man darf also gespannt sein… wer

  93. kue69 schrieb am 6. November 2008 um 22:15

    @ stefan,

    wahnsinn ! wenn da nur die hälfte kommt fahren wir wieder rennen ! ;-)

    so drücken wir nun der wirtschaft noch kräftig die daumen und dann wird das schon was gutes !

    @benjamin,
    kann nid hochkommen am we, hab noch so en indoorkartrennen (hobby) dort hab ich noch ne rechnung offen mit nem fahrer.. ;-) möcht da gut abschneiden !

    ich wünsche euch perfektes wetter und viel spass mit dem besten sound und der besten rennserie in deutschland !

    grüsse kue69

    ps. die infos sind aber schon sehr genau stefan ! ;-)

  94. stefanleitner schrieb am 6. November 2008 um 23:23

    kurt, wi gesagt, HOFFENTLICH sind sie so, ich hab den text so im wortlaut via mail geschickt bekommen und reingestellt, natürlich auch in der hoffnung das sich wer von seitens opel äußert dazu, denn/aber wi weiter oben schon geschrieben – ohne was konkretes von offizieller stelle is das halt ohne viel wert.
    we´ll see…

  95. benjamin schrieb am 7. November 2008 um 10:20

    Hi Kurt!

    Was heißt eigentlich „mit dem besten sound und der besten rennserie in deutschland !“? Wo gibt es denn etwas besseres??? :-)

  96. berndmader schrieb am 7. November 2008 um 10:20

    Hi Jungs,

    na, dann hoffen wir doch mal das Beste für Euch und für die Race Camp Geschichte.

    Lets go.

  97. OPC-Club schrieb am 7. November 2008 um 15:06

    Hallo Zusammen,

    wer noch nicht bei uns angemeldet ist, sollte darüber nachdenken und am besten gleich nachholen. Es lohnt sich bestimmt, nicht nur wegen den interessanten Beiträgen ;-)

    Man sieht sich….

  98. klaus schrieb am 8. November 2008 um 16:56

    Hallo OPC-Club,
    habe mir opc-club.de angeschaut und bin enttäuscht. Die Seite sieht eher nach einem Prospekt aus. Alles ist perfekt gestyled aber irgendwie leblos und anonym- so anonym wie der vorangegangene Blog- Beitrag. Wer hat diesen Eintrag geschrieben? Muss die letzte Neuigkeit 5 Wochen alt sein?
    Freundliche Grüße Klaus

  99. berndmader schrieb am 14. November 2008 um 10:32

    Hallo liebe Leute,

    also, wenn ich mir so die Presse- und Rundfunkmeldungen der letzten Tage ansehe, dann sehe ich ehrlich gesagt sehr Schwarz für den Fortgang der Aktion.

    Opel bietet die Bundesregierung zum Einen um eine Finanzspritze von 50 Milliarden Euro für die Kfz-Industrie, wenn die wirtschaftliche Weltlage so weitergeht schein GM in einem Jahr zahlungsunfähig zu sein (Quelle AMS letzte Ausgabe), und wenn die Insignia nicht wie erhofft einschlägt(was in der derzeitigen Situation mehr als fraglich ist), dann wird es eh gaaaaanz schwierig.

    Hoffen wir das Beste, aber ich glaube, das sind auch alles Gründe, warum man sich in der Konzernleitung von Opel noch sehr bedeckt hält.

    Schade, denn ich weis, das andere Hersteller das ganze sehr interessiert beobachten und in den Startlöchern stehen, um etwas ähnliches aufzuziehen.

    Man ließt hier regelmäßig mit und wartet eigentlich nur auf einen entsprechenden Input seitens Opel, um ebenfalls mit so was anzufangen.

    Nun ja, vielleicht tut sich ja in nächster Zeit was. Manuel schweigt ja auch vor sich hin… wer was, was es bedeuten soll?! Vielleicht läßt er ja bald einen Kracher aus dem Sack.

    Gruß Bernd

  100. berndmader schrieb am 14. November 2008 um 10:33

    Sorry für meine Druckfehler, war wohl etwas schnell getippt. Leider kann man seine Beiträge ja nicht editieren.

  101. berndmader schrieb am 19. November 2008 um 10:14

    Hallo liebe Race Camp Gemeinde,

    was ist los? Sitzen jetzt alle wie die Schlange vor dem Kaninchen?

    Jetzt, wo auch noch die Opel Vorstände auf einen Teil ihres Gehaltes verzichten müssen, wird die Luft wohl mächtig dünn werden oder was denkt ihr?

    Gruß Bernd

  102. slowinfastout schrieb am 20. November 2008 um 10:59

    Aus sicherer Quelle (aktiver Fahrer/Instruktor) habe ich erfahren, dass Kissling Motorsport einen Auftrag erhalten hat, ein Race Camp vorzubereiten!

    Ob dies aufgrund der aktuellen Situation verwirklicht wird ist meiner Meinung nach mehr als fraglich :(

    Ich persönlich würde mich riesig über ein neues Race Camp freuen, da ich das letzte schlichtweg verpasst habe…

  103. tt58de schrieb am 20. November 2008 um 17:19

    Hallo alle zusammen,

    als Racecamp-Fan der ersten Stunde, und auch indirekt beteiligt, möchte ich mich gerne
    an diesem Blog beteiligen.

    Eine billigere PR-Aktion für Opel das nächste
    24h-Rennen wieder mit dem verbliebenen Kissling-Astra zu bestreiten gibt es nicht !

    Die Kosten für ein neues Racecamp und der damit verbundenen Ausbildung neuer Fahrer würden wegfallen, wenn man sich den 2008-er
    Jungs bedient, die zu einem einen tollen Job
    gemacht haben, VW stand ja das Wasser förmlich im Hintern, und auch schon die nötige Race-Erfahrung besitzen.

    Desweiteren könnte man die Sendungen
    „Traumjob Rennfahrer“ im DSF werbewirksam
    in den letzten Wochen vor dem 24h-Rennen
    wiederholen, ohne zusätzliche Produktions-
    kosten !

    O.k. die größten Kosten wären ein neuer Motor
    für die Startnummer 105, und einen Komplett-
    neuaufbau der Startnummer 106, sowie ein
    Ersatzeinsatzauto, alle anderen Nebenkosten
    miteingerchnet in Summe ca. 400.000,00 Euro.

    Hört sich im ersten Moment, in Anbetracht der Opel-Krise, aus kaufmännischer Sicht als
    äußerst unrealistisch an.

    Einspruch, denn die Sponsorensuche dürfte nicht soo schwierig gestalten, die Racecamp-Aktion war ja schliesslich in allen Medien
    PR-wirksam zu sehen, und hat ein großes Interesse geweckt !

    Übrigens, in den letzten Tagen sind in der Tagespresse ganzseitige Anzeigen erschienen, in denen Opel fleht, nicht aus Protest gegen G M die Produkte aus Rüsselsheim zu boykottieren, fragt sich nur, wie teuer das war !

    Und dann ist ja da auch noch eine Rechnung
    mit V W offen !!!
    Die haben ja ihren Klassensieg sehr ausgiebig und überschwenglich, noch vor der Präsentation des Sciroccos, werbewirksam ausgeschlachtet, außerdem waren die Sprüche von „BMW-Wendehals“ Strietzel unerträglich !

    Das kann und darf OPEL nicht auf sich sitzen
    lassen, und den Jungs gehört auch noch eine
    zweite Chance nach den Enttäuschungen !

    keep racing
    TT

  104. tt58de schrieb am 20. November 2008 um 17:27

    . . . habe ich vergessen anzumerken :

    hoffentlich verfolgt von der Marketing-
    und Sportabteilung von Opel jemand diesen
    Blog, damit es dort auch ankommt welchen
    Stellenwert OPEL-Motorsport hat, und welche
    Reaktionen das Racecamp ausgelöst hat !!!
    ( Manuel, Du natürlich auch . . . )

    Nach all diesen nervigen Koch- und Casting-Shows mit dämlichen, zickenden Möchtegern-Hühnern, die meinen sie könnten gackern, war das doch DER Knaller im DSF !!!

    . . . oder ???

    :) TT

  105. benjamin schrieb am 20. November 2008 um 20:33

    hi TT!

    Du sprichst mir aus der Seele!!! Am liebsten würde ich deinen Kommentar ausdrucken und nach Rüsselsheim schicken. Jetzt hast du schon so ein tolles Kommentar geschrieben…, wäre doch schade es ungesehen verkommen zu lassen. Du kannst deine Meinung auch einfach an

    Adam Opel GmbH
    Herr Hans H. Demant
    Adam Opel Haus
    65423 Rüsselsheim

    schicken. Ich bin davon überzeugt, dass der Brief gelesen wird!!!

    @slowinfastout: wünschenswert wäre es in jedenfall, glaube aber nicht, dass die Kissling Jungs zur Zeit an irgendeinem OPC Auto schrauben. Daumendrücken werde ich trotzdem, dass du recht hast!

    Gruß an alle, Benny

  106. kue69 schrieb am 20. November 2008 um 20:37

    ;-)

    cool !!!

    Das sind mal Worte !

    hallo @tt58de,

    deine rechnung scheint nicht so schlecht ! bist du vom fach ?

    ja VW wird wohl etwas nachschlagen müssen falls sie uns (race camper 2008) bei einem zweitenmal schlagen wollen !

    klar opel müsste auch ein paar zusatzpferdchen springen lassen, sowie einen geschlossenen unterboden und DSG…

    aber eigentlich ist mir wurscht welche technischen spielzeuge wir zur hilfe bekommen, das wichtigste ist trainingsrunden um noch mehr vertrauen ins fahrzeug zu bekommen. da liegen noch einige sekunden drin !

    helft opel und kauft die deutschen autos !

    hoffe der d-staat schaft es opel und die zulieferer zu retten !

    DSF war echt auch eine tolle sache, doch SAT1 oder gar PRO7/RTL würde dem anspruch des racecamp gerechter werden ! denn wer riskiert bei einer carsting-show sein leibliches wohl ? die sänger bestimmt nicht… wir sind die modernen gladiatoren ;-)

    wünschen wir unserer angeschlagenen wirtschaft glück und dann wird das schon !

    „der glauben stirbt zuletzt“ oder wie manuel pflegt zu sagen, „in der ruhe liegt die kraft“

    gruss kue69

  107. berndmader schrieb am 21. November 2008 um 10:11

    Hallo Jungs,

    ne tolle Sache wäre es schon, denn wie gesagt, die Jungs von VW und auch von anderen Marken beobachten die Sache sehr genau und lesen hier fleißig mit.

    Ich fands schon sehr schade, das man euch zu den VLN Rennen nicht mehr hat mitfahren lassen. Egal, ob mit dem blauen Blitz oder mit den Käfigastras (wo gammeln die eigentlich vor sich hin?), Kilometer und Erfahrungen sammeln und nächstes Jaht erneut zuschlagen….

    Ich drücke auf alle Fälle allen Beteiligten die daumen.

    Grüß Euch Bernd

  108. tt58de schrieb am 21. November 2008 um 14:37

    Haiii Benny, Haiii Kurti,

    wir kennen uns, von Eurem zweiten RCN-Rennen,
    da standen wir gemeinsam auf der Fahrerlager-
    seite unten am Haug-Haken, hab der Startnummer
    290 die Daumen gedrückt . . . . :)

    Kurti, Dir habe ich das Foto von 24h-Rennen geschickt, wo Ihr beim Wechsel vom zweiten auf den dritten Fahrer nach siebzehn Runden auf P1 vor dem ersten Scirocco auf dem Großbildschirm zu sehen seid . . .

    Wer woar´s . . .
    jedenfalls nicht die Schwyzer :)

    keep racing
    T-T

  109. tt58de schrieb am 21. November 2008 um 14:40

    Ach so, Benny Du hast mein Einverständnis . . .

    liebe Grüße an Herrn Demant, er soll bei WKW
    sich mal anschauen, wieviel OPC-Clubs und
    -Freunde gibt . . . dat spricht für OPEL ! ! !

  110. killer1983 schrieb am 21. November 2008 um 18:26

    also ich finds es schade das man neuen junx keine chance gibt.

    wenn die jungs so gute rennfahrer sind solln die opek bei der dtm mitfahren…

    ich denke das man neue talente suchen sollte der mal den sieg einbringt und nicht auf eine neue chance hofft!

    in der regel haben im rennen die wagen + – 10 ps mehr oder weniger als die konkurenz.

    der fahrer ist der entscheidente und nicht unbedingt der hersteller!

    ich fahre den 2,0turbo gtc mit ids+ und muss sagen das er mir noch zu weich ist wo alle anderen sich in die hosenscheissen wenn ich mit 120 in ne fast 90° kurve rumgebrettert komme . da will ich mir nicht vorstellen wie geil es sein mag mit einem gtc der mit leidenschafft und geld gestärkt wurde ;)

    also die hand mal auf herz legen und ehrlich den anderen auch mal ne chance geben die echt fahren können und nicht erst ein slalom parkur wo erklärt werden muss wann man bremst . weil wisst ihr der bremspunkt lässt sich nicht errechnen … Er liegt im Blut !!

  111. tt58de schrieb am 22. November 2008 um 14:59

    Hallo, ich mal wieder, hab schon richtig Rennbenzin geschluckt . . .

    Aber eine Bitte an den Administrator dieses
    Blog´s : Kannst Du diesen vor Selbstherrlichkeit strotzenden Egomanen von
    „killer1983″ nicht den Zugang zu Deinem Blog verwähren ?
    Das pubertäre Gelaber ist ja nicht zu ertragen !

    Ich würde ihm vorschlagen, er soll einmal bei den Touristenfahrten teilnehmen. Aber bitte vorher Bescheid geben, wir warten dann ALLE mit OPEL-Fahnen im Brünnchen. Achso, vergiss nicht groß „Killer“ auf die Motorhaube Deines
    „350PS-Gehirnzellenersatzes“ zu kleben !

    Spätestens in der zweiten Runde können wir Dir
    dann fahnenschwenkend in der ersten Rechts zu-
    jubeln, wenn Du Deine „Proll-Karre“ mit Pauken und Trompeten abgelegt hast !!!

    Zweiter, und noch besserer Vorschlag, jage
    in der Türkei mit Deiner Ersatzbefriedigung verschreckte Hühner und Schafe von den Feldwegen !!!

    Falls Du die Zeilen überhaupt kapiert hast, so tue uns bitte den Gefallen, und verschone uns mit irgendwelchen Drittklässler-Antworten oder -Kommentare.

    Bisher wurde der Blog von fachkundigen, motor-
    sportbegeisterten Mädels und Jungs getragen,
    und so soll es auch in Zukunft bleiben !!!

    keep racing and nice WE
    T-T

  112. firemouse18 schrieb am 23. November 2008 um 20:25

    hi, also das klingt ja alles sehr spannend.würde mich eigentlich freuen, killer1983 mal bei einem race camp erleben zu dürfen und zu sehen wie er von manuel oder sascha so richtig schön „richtung und geschwindigkeit“ vorgegeben bekommt und vor llen andern und im dsf schön vorgeführt wird, … das wäre ein spass…..
    allen anderen einen schönen sonntag

  113. berndmader schrieb am 24. November 2008 um 12:55

    Hi Jungs,

    hier ist es lustig, hier bleibe ich…..

    Aber das bringt uns mit dem Thema nicht weiter und er kapiert es scheinbar eh nicht.

    Gruß Bernd

  114. benjamin schrieb am 24. November 2008 um 13:26

    Ich muss firemouse recht geben. Ich kann mich da an so manche lustige Aktionen im Dudenhofener Testzentrum und vorallem an Kommentare von Sascha Bert erinnern. Unser Killer wäre wenn ich entscheiden dürfte auf jedenfall in der ersten (und wahrscheinlich für ihn letzten) Runde der nächsten OPC-Staffel dabei…

    Die Essener Motorshow naht. Damit rückt auch, so vermute ich, die entgültige Entscheidung immer näher. Wer also nicht nur zuschauen will, sondern sich aktiv fürs Race Camp einsetzen möchte, sollte jetzt schon mal eine schriftliche Bewerbung für die nächste Staffel(als Teilnehmer) des OPC Race Camps nach Rüsselheim schicken!!!

    Gruß, Benjamin Scharf

  115. benjamin schrieb am 24. November 2008 um 13:27

    @ Killer: Bewerb dich doch bitte schon mal. Du wärst sicherlich eine Bereicherung für die nächste OPC Staffel :-)

  116. berndmader schrieb am 24. November 2008 um 16:27

    Hi Benjamin,

    dann stellt dem killer aber bitte den ganzen Tag ne Kamera zur Seite, am Besten mit Inboard-Aufzeichnung und sendet es als Live-Stream.

    Gruß Bernd

  117. tt58de schrieb am 25. November 2008 um 18:03

    Haii Benny,

    Du hast immer noch meine Einverständnis
    zum Weiterleiten meines Kommentars an Herrn Demant im Namen ALLER 2008-RaceCamper !!!

    Du hast Recht, bester Spruch von Sascha Bert
    war der, der mit dem Stringtanga, beim
    „Killer“ würde er fragen, ob er einen
    feuerfesten Fuchsschwanz besitzt !!! :-)

    Triffst Du Dich mit Christian und Kurt
    in Essen ?

    keep racing
    T-T

  118. killer1983 schrieb am 26. November 2008 um 23:40

    also ich muss sagen leute anmachen kann man hier in der virtuellen ganz gut und frauen erst komplimente machen ;)

    Zensiert Keine Beleidigungen

    bis dahin keep smyle mein digger ;)

  119. killer1983 schrieb am 26. November 2008 um 23:47

    ich bete zu gott das dieses racecamp stattfindet!

    und tt die türkei hat dein arsch gerettet in 2. WW ( WW = World War ).

    vergess das nicht und sei nicht so undankbar..

    wenn du gebildet wärst und hättest geschichte gelesen wüsstest du es…

    wer seine vergangenheit nicht kennt, hat keiner zukunft.
    das ist ein zitat von jesus.

    und wenn dir meine kommentare zu langweilich sind oder abgrundtief niveaulos dann lies sie nicht.

    ganz einfach oder ?
    jedem selbst überlassen

  120. berndmader schrieb am 27. November 2008 um 11:44

    Lieber Administrator,

    BITTE !!!! sperrt diesen Proll!

    @ killer

    du hast keinen Plan davon, was tt58de meint, also laß es einfach sein und halt die Klappe. Bewirb dich wo du willst, ob du ausgewählt wirst ist eine gaaaaanz andere Geschichte.

    Deine Heckstossstange würdest du warscheinlich sehr schnell irgendwo ablegen oder hängen lassen. Mach doch einfach ne Lizenz und fahr VLN mit.

    Und verschone uns bitte, mit Gott, Jesus, Allah und so was…..
    Da hast du wohl in Geschichte ein bisschen gepennt und was verwechselt, aber egal.

    Verabschiede dich einfach nett und warte auf das nächste Racecamp, falls es denn eines geben sollte.

    Gruß an Alle Bernd

  121. firemouse18 schrieb am 27. November 2008 um 13:23

    hallo killer1983, oder so….
    eigentlich kommentiere ich solche typen, die einen iq von max einer verfaulten tomate haben nicht, aber wenn du nicht weisst um was es geht , lass es doch einfach sein. warst du dabei beim race camp? glaube nicht, sonst hätest du die nummer mit dem feuerfesten string verstanden und vor allem gewusst auf wen es bezogen war….auf was ich stehe werde ich dir sicher nicht erzählen…. werde sicher deine heckstosstange sehen, beim überholen. immerhin wissen bis auf dich hier im forum alle um was esgeht. abervielleicht hilft dir ja jesus, gott oder wer auch immer im leben weiter, alleine scheinst du es ja nicht auf die rolle zu bekommen.
    ach ja wenn du ja soooo toll fährts frage ich mich, warum du nicht schon lange entdeckt worden bist und rennen fährst und damit dein geld verdienst….

  122. firemouse18 schrieb am 27. November 2008 um 13:25

    ach ja @ admin…
    bitte bitte kommt unser aller wunsch nach und sperrt ihn…..

  123. Christian E. schrieb am 27. November 2008 um 13:52

    Hi Freunde,

    ich beobachte das ganze eher aus der lustigen Ecke. Sascha Bert hätte vermutlich die grösste Freude mit´n Killer. Ich kann ihn zwar nicht sperren, da er nicht ordentlich angemeldet ist, aber wenn ein Beitrag zu viel des guten ist, werd ich den löschen. Versprochen.

    @ Killer: Wenn Du „mitreden“ willst, solltest auch alle DSF Folgen vom Racecamp nachsehen.

    Liebe Grüsse aus dem verschneiten Salzburg ;-)

    @Bernd: Kannst für uns 2 DTM Karten mitorganisieren wieder?

  124. berndmader schrieb am 27. November 2008 um 15:02

    Hi Christian,

    schön dich mal wieder zu lesen. Ich glaube, du hattest auch mal angerufen?

    Nächstes Jahr wird es schwierig mit DTM. Wir wollten entweder nach Oschersleben oder an den Lausitzring. Aber einmal haben wir Treffen mit unseren Studienfreunden (trifft man auch nur alle paar Jahre mal) und beim anderen Rennen bin ich mal wieder im Urlaub.

    Eventuell wollen wir an den Nürburgring?!
    Oder zum Saisonstart nach Hockenheim auf die Mercedestribüne….

    Schreib mir mal ne mail, ich habe einen neuen Rechner und meine ganzen Adressen sind weg.

    Gruß Bernd

  125. killer1983 schrieb am 27. November 2008 um 21:03

    na dann … :D
    zu firemouse und so habe ich leider keine kommentare mehr. Das ist zwar ein blogg aber aber zu ihr nein sorry nichts mehr…

    ehm

    ich will mich dann mal mit meinen äusserungen zügeln wenn es um gott geht.
    Allah ist kommt auf das selbe hinaus nur in einer anderen sprache aber wenn ihr gebildet währt wüsstest ihr es (für die die sich angesprochen fühlen)

    ich weiss ganz gut um was es hier geht.
    als ich hier angefangen habe zu schreiben ist der blogg fasr ausgestorben..

    und die junx die auf eine hoffnung suchen..vielleicht ich wünsch euch glück das opel euch finanziert! eigentlich hätte ich es verdient weil ich opel fahre aber scheiss drauf! ich werd mal zu chef gehen hab mal für opel einen auftrag erledigt ;) Prof. Dr. Stenner könnt mal reingoogeln.. habt ja internet.

    wir sehen uns im nächsten camp

  126. Christian E. schrieb am 27. November 2008 um 21:19

    UNBEDIGT, ich bitte darum!

  127. killer1983 schrieb am 27. November 2008 um 22:11

    aber ehrlich gesagt weiss ich nich warum mich keiner mag…
    ich war ganz ung garnicht aggresiv oder sonst irgendwie was das Klische der Türken aufbringen würde ;)
    nur weil ich fahren kann und es auspreche heisst es nicht das ich ein proll bin…

    ich bettel nur um eine chance :D

  128. Christian E. schrieb am 27. November 2008 um 22:36

    Um es ganz genau zu nehmen glaubten 18.422 Leute, dass sie „fahren können“. Ich war einer dieser > Ich bin der schnellste, denen zeig ichs < Am ende waren 8 Fahrer, die wirklich das Zeug hatten….

    Wie gesagt, selbstüberschätzung ist nicht gerade förderlich :-) Beweisen muss man es vor gewissen Leuten, die es schon selbst bewiesen haben. Aja, Kumpels zählen nicht als Massstab :-P

  129. berndmader schrieb am 28. November 2008 um 10:19

    Hi Leute,

    wenn Opel VIP Tickets verloßt für das 24-Rennen 2009, heißt das dann, das auch Opel werkseitig dabei ist?

    Gruß Bernd

  130. tt58de schrieb am 28. November 2008 um 12:16

    Hallo Bernd,

    2009 wohl eher nicht, oder doch mit den 2008-er
    Jungs !!!!??????
    Auf der OPC-Racecamp-Seite kann man sich bis
    zum 23. Feb. für das 2 0 1 0 – er 24h-Rennen
    bewerben !!!

    keep racing
    TT

  131. berndmader schrieb am 28. November 2008 um 13:02

    Hi TT,

    na, die Karten sind schon für 2009 bestimmt. Und dann ohne eigene Fahrzeuge dazustehen, wäre auch ein bischen blöd….

    Anmeldung für 2010 ist schon raus.

    Gruß Bernd

  132. benjamin schrieb am 28. November 2008 um 19:46

    Jetzt heißt es sich bewerben!!! Die Chancen für 2010 stehen. Jeder der meint er könne sein wahres Talent auf der Rennstrecke zeigen sollte sich also unbedingt bewerben, auch unser Killer. Falls es mit der Bewerbung nicht klappen sollt, Killer, kann ich dich bei Gelegenheit mal eine Runde auf der Nordschleife mitnehmen. Mein Privatauto hat zwar gerade mal max. 20 % von unserem alten Rennwagen, um dir Angstschweiß auf die Stirn zuzaubern wird es aber vielleicht trotzdem reichen (falls nicht müssen wir eben auf dein Gefährt umsatteln :-)).

    Wünsche jeden Bewerber jedenfalls viel Erfolg und hoffe, dass die zweite Staffel des Race Camps wieder ein solcher Erfolg wird!

    Also, schnell bewerben und die Chance nutzen! Für mich jedenfalls war es eine super Erfahrung (darf ich mich eigentlich wieder bewerben?, nächstes Jahr habe ich ja keine Lizenz mehr :-))!!!

    Gruß, Benjamin

    http://www.SCHARFeKurven.com

  133. killer1983 schrieb am 7. Dezember 2008 um 15:39

    endlich jemand mal der meine gebete erhört…
    danke für das sehr sehr nette angebot benjamin.
    meine email canova@polymer-institut.de

    wenn du mich mal anschreiben könntest würde ich mich gerne vorstellen und mich sehr freuen.

    danke im voraus für alles was du getan hast und was du nicht getan hast…

    mfg Canova
    die bewerbung werd ich dann heute schnell noch machen .

  134. firemouse18 schrieb am 7. Dezember 2008 um 16:06

    hi benny,
    hab mir echt schon sorgen um killer gemacht, man hat ja soooo lange nichts mehr gelesen von ihm….
    du machst ja “ scharfe“ angebote…..
    bin ja echt mal gespannt, wie die 2. runde verläuft und was verändert wurde
    an alle schönen 2.advent

  135. killer1983 schrieb am 7. Dezember 2008 um 18:05

    warum machst du dir sorgen um mich mousy…
    brauchst du nicht das macht schon meine mama für mich. ich habe erstmal abgewartet aber nicht verschwunden

    ich habe mich beworben bei den und bin mal gespannt.
    ich werde aufjedenfall mein bestes geben…

    darf man eigentlich beim rennen musik hören ?
    ich glaube nicht weil man dann den boxenfunk nicht mirverfolgen kann.
    schade
    richtig geil manchmal mit musik zufahren

  136. killer1983 schrieb am 7. Dezember 2008 um 18:08

    ich spiel auch gerne gitarre beiim fahren…

    prolls geben halt manchmal an wenn sie 2 dinge aufeinmal können.
    :D
    das kommt eigentlich alles nur so rüber
    wenn ihr meine mimik noch sehen könntet wenn ich was sage, würdet ihr mich vielleicht besser nachvollziehen können.
    aber benny lade die mousy auch ein bitte würde gerne mal gegen ein frau fahren wolln…
    aber will damit nich sagen das frauen nicht fahren können!
    also nich das wieder aussagen kommen wie bloggiert ihn aus diesem blogg diesen „killer“
    den proll :)

  137. Christian E. schrieb am 8. Dezember 2008 um 02:12

    Ach nee“killer“, keine Sorge! Gerade Deine Kommentare lese ich gerne 2x durch. Manchmal muss man es auch bei Deiner Satzstellung/Rechtschreibung ;-/

    LG

  138. firemouse18 schrieb am 8. Dezember 2008 um 09:34

    hi chris, irgendiwe hat doch was gefehlt ohne killer. benny, wie können wir denn ein gemeinsames treffen mit userem superkiller machen? das bild mit der gitarre auf der nordschleife wäre doch mal etwas. schade , dass er sich schon beworben hat, das wäre doch ein bewerbungsphoto was manuel freuen würde( obwohl, muss ja ein ganzkörperbild sein…..), zu schade.
    glaube , es wäre sehr sehr aufschlussreich gegen unseren killer zu fahren….
    vielleicht kann ich ja noch viel von ihm lernen.

  139. berndmader schrieb am 8. Dezember 2008 um 10:06

    ;o)

    mir hat auch fast was gefehlt Jungs….
    Gruß Bernd

  140. killer1983 schrieb am 8. Dezember 2008 um 13:07

    endlich zeigt ihr euch mal von eurer zuckerseite :)
    das freud mich
    es gibt keinen menschen der nicht jeden moment im leben dazulernt wenn er nur die augen für das gewisse etwas hat und sich nicht verblenden lässt…

    ich kann es kaum fassen das ich endlich vielleicht mal mein traum nicht träumen sondern ausleben darf..

    könnt ihr euch vorstellen was das für eine motivation für mich ist ??
    klar darf man nicht übermotiviert an die sache ransetzen sonst schrottet man 100000 ‚Ǩ wenns hinkommt. abrbeitszeit nicht gerechnet :D

  141. berndmader schrieb am 8. Dezember 2008 um 14:00

    Naja, so ein teures Spielzeug bekommst du erst mal nicht zum Fahren.

  142. killer1983 schrieb am 8. Dezember 2008 um 14:36

    macht nüx,,
    kann ja erst mit meinem fahren
    wenn ihr dann seht das ihr in der gerade davon zieht und ich in der kurve dann vielleicht wieder an euch bekomm ich vielleicht ein faireres auto …
    hauptsache ich fahr die nordschleife nicht mehr auf der console sondern im wirklichen leben :D

  143. berndmader schrieb am 8. Dezember 2008 um 14:40

    Du weißt aber schon, das es erst mal nach Dudenhofen geht?

  144. killer1983 schrieb am 8. Dezember 2008 um 14:42

    zu den ausscheidungen `?

  145. killer1983 schrieb am 8. Dezember 2008 um 14:48

    ja schon vorrausgesetzt das ich eingeladen werden und unter den ersten 500 bin

    ich bete ständig das ich dabei bin!
    das ist einfach meine chance eine andere bekomme ich nicht mehr…

  146. Christian E. schrieb am 8. Dezember 2008 um 17:01

    Hi Killer,

    erstens werden diesmal sogar 750 Bewerber gesichtet und nicht nur 500, somit steigt rechnerisch die Chance, dass man ein Ticket bekommt. Allerdings denke ich persönlich auch, dass es mehr Bewerber werden, also sinkt die rechnerische Chance. Seis wie es sei. Viel Erfolg dennoch!

    Und zum Thema „auf der Playstation die NS erlernen“: Das hat ehrlich gesagt null sinn. Glaub mir, ich hab es genauso gemacht wie Du es vor hast.
    Ich habe auf der PS2 die Nordschlöeife kennengelernt und bin sie intensiv gefahren. Hab die reale NS aber nie kennengelernt bis zur TOP 20 ausscheidung. Ich kann Dir eines sagen, auch wenn man 500 oder 1000 Runden viertuell drüber gebügelt ist, hat man keinerlei ahnung von der Strecke! Ich habe mich nach Adenauer Forst nimmer ausgekannt wo ich bin. Steigungen, Gefälle, Belagsveränderungen usw. kann man am Computer/Konsole höchstens erahnen. Der Streckenabschnitt nach Breitscheid, wo es rechts hoch geht beispielsweise kam mir vor als stünde ich am Fuss der Eiger Nordwand :)

    LG

  147. killer1983 schrieb am 8. Dezember 2008 um 17:41

    da hast du vollkommen recht chris.
    nicht kann das reale leben ersetzen…
    aber manchmal ist es wie beim flugsimulator weil man sich erst mal ein bild machen kann von dem allen und steht nicht vollahnungslos da.
    ich hoffe das ich diese gelegenheit auch bekomme und diese großartige strecke erlernen darf.
    vor allem steht übung macht den meister.

    keiner hat die strecke nach der 10 runde beherscht.

    nach der 15 wirds aber bestimmt spannend.Oder ich klemm mich gleich an deine stoßstange und du zeigst mir einfach deine ideallinie und ich fahre dir hinterher ;)

  148. berndmader schrieb am 8. Dezember 2008 um 17:51

    Na dann Christian, fahr mal vor ;o)

  149. berndmader schrieb am 8. Dezember 2008 um 18:29

    @ killer

    du mußt aber in deine Bewerbung noch unbedingt reinschreiben, das du der killer bist, damit die Anderen bei der Auswahl Bescheid wissen.

  150. killer1983 schrieb am 8. Dezember 2008 um 19:32

    hab ich leider verpasst aber hätte es bestimmt auch so nich hingeschrieben.
    nich weil ich mich schäme sondern weil es einfach mein benutzername in diesem blogg ist :D
    aber kannst du nich mal ein nettes wort für mich einlegen …?

  151. firemouse18 schrieb am 8. Dezember 2008 um 20:00

    ne ne bernd, killer darf direkt in den rennwagen auf die nordschleife, dudenhofen kann er sich sparen….

  152. killer1983 schrieb am 8. Dezember 2008 um 20:51

    ach nö
    dann macht das docj überhaupt kein spass!

    und schließlich will ich ja noch was dazulernen

  153. killer1983 schrieb am 8. Dezember 2008 um 20:52

    essei denn ihr wollt mich nich dabei haben,
    das ist dann ein anderes bier …

  154. benjamin schrieb am 9. Dezember 2008 um 09:58

    Hi Jungs und Mädels!

    Habe mit Killer schon emails geschrieben. Werden das mal machen, wenn schöneres Wetter ist (also gegen Frühjahr – obwohl die Jahreszeit bekanntlich kein Garant für gutes Wetter an der Nordschleife ist… :-)). Firemouse kann dann natürlich auch gerne mitkommen, habe glaube ich noch genau zwei Runden auf meiner Karte, aber wie gesagt besser nicht im Winter (im Winter macht Gitarrespielen auch nicht soviel Spaß)!

    @ Christian: Ich habe die NS auch auf der Playstation 2 gespielt bis zum abwinken und muss sagen, dass es mir ziemlich geholfen hat. Noch besser finde ich jedoch R-Factor.

    So, ich wünsche dann allen viel Spaß und Erfolg beim Computer zoggen!!!

    Gruß, Benny

  155. benjamin schrieb am 9. Dezember 2008 um 10:02

    Ach, ich weiß, dass Michaele im letzten Jahr sehr genau geschaut hat, was hier im Blog los ist. Glaube zwar, dass sie bisher noch nicht mitliest, ihr solltet aber trotzdem in der Bewerbung angeben wie ihr zum Race Camp steht (und das ihr hier viel schreibt, mit Namen).

    Gruß, Benny

  156. berndmader schrieb am 9. Dezember 2008 um 10:14

    @ killer

    wenn ich ein gutes Wort für dich einlegen soll, dann brauche ich aber deinen richtigen Namen.

  157. Christian E. schrieb am 9. Dezember 2008 um 10:29

    Wenn Du Dich da mal nicht täuscht Benni ;-)

  158. killer1983 schrieb am 9. Dezember 2008 um 11:15

    also ich hab zwar den benni schon angeschrieben aber aber eine nette antwort hab ich noch nicht bekommen…:D

    ich habe schon mehrmals hier geschrieben das ich der Herr Selcuk Canova ..
    aber wer will schon in der bewerbung hören das ich der proll mit der gitarre bin

  159. berndmader schrieb am 9. Dezember 2008 um 13:15

    @ killer

    es wäre schon nett, wenn du uns in Dudenhofen ne Runde mit Gotarre vorfahren würdest….

  160. berndmader schrieb am 9. Dezember 2008 um 13:17

    mit Gitarre natürlich ;o)

    Warum kann man das hier nur nicht editieren?
    Der Blog gehört tüchtig überarbeitet und in ein Forum umgewandelt.

  161. killer1983 schrieb am 9. Dezember 2008 um 13:20

    mein traum ist es in einem astra gtc dtm zu sitzen und den leuten was zu zeigen die es anderen schon bewiesen haben!

    das ist mein traum

    und ich bin jedem verbunden der mir dabei hilft diesen traum zu verwirklichen!

    ich will in dudenhofen dabei sein und mein können zeigen dürfen!

  162. firemouse18 schrieb am 9. Dezember 2008 um 13:46

    eigentlich ist das racecamp 1 eine wirklich hohkarätige und faire sache gewesen, aus der man nurlernen und für sich profitieren konnte, egal wie weit man gekommen ist. schlimm ist es, wenn man mit der eigenen leistung nicht zufrieden ist , obwohl man mehr kann ( so ist es mir im level 2 gegangen. dennoch war es einfach klasse und es war wirklich eine klasse ruppe gewesen.
    naja jeder dem es genauso geht wird auch auf eine 2. chance hoffen und an sich in welcher weise auch immer gearbeitet haben, damit er zeigen kann, was wirklich in ihm steckt. ich denke es haben teilweise, bei dem dichten leistungslevel klein momente entschieden über den einzug in das nächste level,in denen man sich selbst ein bein gestellt hat, kurz unkonzentriert war o.ä. und es teilnehmer gab , die konstant waren..
    benny ich hielt es für einen spass mit dir mitzufahren, denn ich werde mich nicht mit killer vergleichen wollen. uns trennen welten in jeder beziehung.eigenlich ist es zeit , nun mal wieder ernstere kommentare in den blog zu stellen, denn man lässt sich auf ein level herab, dass keiner von denen die darauf angesprungen sind, nötig haben.
    killer einzuschätzen ist echt schwierig, ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich so ein dummer prol ist, oder uns alle mal schön vera…. mit seinen blöden kommentaren und wir ale drauf anspringen ( obwohl zugegebnermassen ich sagen muss dass die beleidigungen und wirren worte von ihm schon ein höchstmass an wirrem gedankengut zur voraussetzung brauchen……..

  163. killer1983 schrieb am 9. Dezember 2008 um 14:03

    also mousy als vergleichmaßstab kannst du folgendes nehmen:
    wenn du in einem rennen von 50 runden in der 49 runde durch einen kleinen konzentrationsfehler deinen platz verlierst entscheidet es auch on du in die nächste quali kommst oder `?

    und zu meinem niveau …

    keiner brauch mir antworten oder keiner brauch das lesen was ich schreibe.

    und ich verarsche hier niemanden und beleidige auch niemanden.

    ich werde durch kommentare beleidigt das ich hier ein niveau einbringen würde was den von den afrikanern entsprichst!

    aber seid mal ehrlich zu euch selber das sind auch nur menschen.

    das einzige was ich will ist eine chance ins race camp zu kommen um zu zeigen das ich klip und klar ohne irgendetwas zu übertreiben oder ein proll zu sein das ich fahren kann!

    und das sollte jeder tun der eine gesunde selbsteinschätzung und -bewusstsein hat.

    mfg Canova

    und wie gesagt ich brauch nich mehr schreiben kann mir meine primitiven kommentare sparen

  164. berndmader schrieb am 9. Dezember 2008 um 16:47

    Das wäre im Moment warscheinlich das Beste.

  165. klaus schrieb am 9. Dezember 2008 um 22:15

    Hallo zusammen,
    hab heute mal wieder im Blog gelesen und bin frustriert. Ich denke, viele würden einen guten Beitrag schreiben, wollen sich aber nicht auf dieses Niveau bzw. diese Grabenkämpfe herablassen und kehren dem Blog den Rücken zu. Wir wollen doch alle, dass vom Blog ein positives Signal in Richtung Opel geht. So ist er aber in meinen Augen zu einem erheblichen Teil ein schlechtes Aushängeschild. Die guten Beiträge und Infos werden leicht übersehen. Seht mich jetzt nicht als Oberlehrer mit erhobenem Zeigefinger, aber Bezeichnungen wie "mousi" und "onkel" mag ich genauso wenig, wie nichtssagende Kommentare.
    Gruß Klaus

  166. killer1983 schrieb am 9. Dezember 2008 um 23:11

    komm erklär mir mal was niveau ist

  167. killer1983 schrieb am 9. Dezember 2008 um 23:13

    wenn träume und gefühle für dich niveaulos sind das witme dich deinen zeitschrifften…

  168. firemouse18 schrieb am 10. Dezember 2008 um 08:02

    hallo klaus,
    genau so sehe ich das auch. eigentlich schlimm, dass man sich dazu verleiten lässt, überhaupt auf derartige kommentare zu reagieren, aber wichtig ist es doch, dass man es selbst erkennt und man sich wieder auf das konzentriert , wofür der blog geschaffen ist. und ja du hast recht, man sollte opel das positive signal senden, denke aber auch dass wir das dennoch machen.

  169. killer1983 schrieb am 10. Dezember 2008 um 11:36

    dir zeig ich niveau auf der rennstrecke mousy und nicht hier…

    also allen dann viel glück und viel erfolg beim race camp !

    mfg canova

  170. berndmader schrieb am 10. Dezember 2008 um 12:26

    Hallo Klaus,

    da muß ich dir absolut zustimmen. Es ist eben schade, das man als Admin nicht auf alles einen Einfluß nehmen kann.

    Also einfach ignorieren und gut ist.

    Übrigens war heute eine sehr interessante Seite über das Race Camp im Auto Bild News Letter. Wer es noch nicht hat, dann eventuell noch schnell anmelden. Vielleicht bekommt ihr ihn ja noch.

  171. firemouse18 schrieb am 10. Dezember 2008 um 14:35

    die newsletterseite ist klasse. ich denke auch, wir haben uns lange genug hochgeschaukelt an unserem killer, nun ist ruhe angesagt

  172. tt58de schrieb am 10. Dezember 2008 um 15:14

    Ich mal wieder, und kann allen nur Recht geben,
    die im Prinzip meinen, das Ignoranz das beste
    Mittel gegen einen unsachlichen
    „Blockteilnemer“ ( Rechtschreibung könnte von
    ihm stammen ) . . . ( oh sch . .sse, selbst wieder drauf angesprungen ) ist ! ! !

    keep racing
    -TT-

  173. tt58de schrieb am 10. Dezember 2008 um 15:25

    Achso, das habe ich noch vergessen : Firemouse18, Du hast es vollkommen richtig gesagt, dass in diesem Blog man „OPEL positive Signale senden“ solle !

    Deshalb nochmal mein Eintrag vom 04.12. im
    Racecamp II-Blog, darauf kam wenig Resonanz,
    ich möchte damit gerne wieder positive
    „Race-Enery“ in den Blog bringen :

    *********************************************
    Hallo an alle 2008-er-Racecamper !!!

    Es gibt zumindest Hoffnung auf einen 2009-er
    Start beim 24h-Rennen !!!

    Denn in der neuesten Ausgabe der MSa steht in einem Interview mit VW-Motorsportchef Chris Nissen, dass bei der jetzigen wirtschaft-lichen Situation das finanzielle Engagement
    von VW zurückgeschraubt werde.

    Jedoch, und jetzt kommts, "er würde sich schon riesig auf das 24h-Rennen freuen,
    wo VW nächstes Jahr >> V I E R << Sciroccos
    mit hochkarätiger Fahrerbesetzung an den
    Start bringen wird !!! "

    Wenn das OPEL-Motorsportchef Volker Stryczek
    liest, müssten doch die marketingstrategischen
    Alarmglocken auf Hochtouren läuten !!!

    Was meint Ihr dazu . . . bekommen die das
    überhaupt mit ????

    Die Kostenseite hatte ich ja schon im ersten
    Blog näher erläutert !!!
    ( Siehe 20.11. / 17:19 )

    keep racing
    -TT-

  174. tt58de schrieb am 10. Dezember 2008 um 15:27

    . . . „Race-EnerGy“ natürlich . . .

    -TT-

  175. kue69 schrieb am 10. Dezember 2008 um 20:09

    hallo @ all,

    hoppala, da wird geschrieben bis die finger bluten ;-)

    mein W-Wunsch an euch alle:

    wer einen guten sponsor(firmen/private) kennt der bei dem 2009 OPC RACE CAMP einsatz (wenn er denn kommt) mithelfen will, kann sich damit auch ein gutes image zulegen^!

    also, anstelle von tipps und ideen, hier nieder zu schreiben, lieber mal eure beziehungen spielen lassen und selber kreativ und konstruktiv werden für OPEL und die RACECAMP JUNGS !

    wer gewinnen will muss erstmal einen einsatz machen. wir, das ganze OPC RACE CAMP TEAM werden es bestimmt umsetzen, erinnert euch an die position im rennen (bevor ein bauteil den geist aufgegeben hat) P2 und mit etwas mehr aero details und power geht das um einige sekunden pro runde schneller !

    grüsse aus der schweiz kue69

  176. berndmader schrieb am 11. Dezember 2008 um 16:47

    Hallo Kurt,

    die Denkweise hatte ich auch und mein Angebot ist bereits per mail an Michaela raus.

    Schaun wir mal, was draus wird.

    Gruß Bernd

  177. klaus schrieb am 11. Dezember 2008 um 21:19

    Hallo Kurt,
    finde Deine Idee selbst aktiv zu werden grundsätzlich gut. Aus eigener Erfahrung (Shell Eco-Marathon) weiß ich aber wie enorm schwierig es ist, selbst kleine Sachen gesponsert zu bekommen, auch wenn gewisse Erfolge und Medienpräsenz nachweisbar sind. Die Abteilung Public Relation von Opel hat da sicher ein größeres Gewicht und kann mehr bewirken. Wenn wir selbst Sponsoren auftreiben würden, können wir auch gleich ein Privatteam auf die Räder stellen und einen Astra von Kissling aufbauen lassen.
    Da uns eine gute Zukunft von Opel am Herzen liegt, scheint mir ein Vorschlag von Betriebsratschef Klaus Franz, den dieser schon 2005 gemacht hat, hoch aktuell und durchaus empfehlenswert: Sinngemäß meinte er, dass GM die eigenen Modelle in den USA nicht mehr verkaufen soll, sondern an deren Stelle die Opel Fahrzeugpalette. Mit dem Image "Made in Germany" und den zeitgemäßeren Modellen, könne GM seine Probleme lösen.
    Wünschen wir, dass sich die Dinge in eine gute Richtung entwickeln, denn langfristig gilt sicher: Geht es Opel gut, geht es auch dem Race-Camp gut.
    Gruß Klaus

    PS.: Kurt! Kennst Du nicht ein par reiche Schweizer mit Sinn für Motorsport und übrigen Fränkli?

  178. berndmader schrieb am 12. Dezember 2008 um 10:11

    Grüzi Gott an die Schweizer Fraktion,

    herzlich willkommen im Schengener Abkommen. Schön, das ihr uns Piefkes jetzt auch ohne Kontrollen in euer Land laßt. ;o)

    Sicherlich habt ihr alle schon gehört, das die US Regierung keine finanziellen Hilfen für die US Autokonzerne geben will. Damit dürfte, nach eigener Auskunft, GM mit dem Rücken zur Wand stehen und müßte eigentlich noch diesen Monat die weiße Fahne hissen und Insolvenz anmelden.

    Hoffen wir, das dies keine allzu heftigen Auswirkungen auf Opel haben wird und das Projekt Race Camp damit nicht gefährdet wird.

    Gruß Bernd

  179. killer1983 schrieb am 13. Dezember 2008 um 15:29

    Servuss an alle :D

    also ich könnte ja mein Astra Turbo zur Verfügung stellen. Aber eine bitte hätte ich dann…

    Wenn Sie keiner zu Schrott fährt, krieg ich Sie wieder .! :)

  180. killer1983 schrieb am 13. Dezember 2008 um 15:32

    ein anderer Turbolader von „Turbonotics“ währe cool…

  181. killer1983 schrieb am 13. März 2009 um 11:06

    Ich danke den oder die jenigen dafür, die dafür verantwortlich sind dafür ich dabei sein darf !

    ICH DANKE EUCH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    das ist meine chance und werde den oder die an mich geglaubt habe nnicht enttäuschen !

    und der Rest der mich ignoriert hat oder meint ich hätte keine NIVEAU schnallt euch an :D

    wir sehen uns dann

    mfg CANOVA

  182. Christian E. schrieb am 13. März 2009 um 11:11

    Hi Canova,

    hab in meine Bewerbung extra reingeschrieben das ich meinen Platz an Dich abtreten will!
    Das Du dabei sein wirst weis ich schon seit ner Woche ;-)

    Dann zeig mal was du kannst! Weisst eh: Immer feste druff!

  183. slowinfastout schrieb am 13. März 2009 um 11:13

    ATOM ROFL

    Killer wir sehen uns!!!

  184. killer1983 schrieb am 13. März 2009 um 14:21

    du kannst dir nicht vorstellen wie schön heute mein tag werden wird.

    am 18.April flieg ich erst mal mit gutem freund nach hurghada party machen

    ich komme für dieses camp extre früher für die teilnahme
    aber das macht nichts
    hatte 2 wochen all incl. gebucht
    selbstaufopferung nennt man das vielleicht ?
    hätte den urlaub auch komplett sein gelassen wenn es sein müsste aber gott liebt mich :)
    er beschützt mich…
    also im klartext ich komm mit meinem braunen XXXXXX da an…

    und ich sag schon mal will nich angeben oder so

    aber für meine verhältnisse ( niveau wie manche sagen ) bin ich schon gut dabei
    und ihr wisst immer natürlich bleiben dabei

    industrie kann einen schnell hoch bringen
    aber dafür schneller fallen lassen

    ich würd mich mal gedanken machen… :)

    Ein für allemal Meister: Keine solchen Ausdrucke….
    Wenn wieder was dabei ist bei Deinen nächsten Kommentaren
    werden sie komplett gelöscht.
    Christian Ebner

  185. killer1983 schrieb am 13. März 2009 um 14:28

    der gtc is kein spielzeug
    tödlich …:D



Sie wollen den Artikel kommentieren?

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.